Trainer-Unterstützung fortsetzenDas "mit Abstand beste Training" schlägt ein neues Kapitel auf / Weiterführung gewünscht

Silber nach PenaltydramaEuropameisterschaft in Amsterdam Herren, Finale: Deutschland - Niederlande 3:6 n.Pen. (2:2, 1:0)

WU21 mit Huijsmans und EbertDer BHC-Damencoach und die Jugendtrainerin von Alster neu im Staff von Akim Bouchouchi

Mit AA Drink bis Ende 2021DHB: Pool-Partnerschaft mit dem Produzenten hochwertiger Sportdrinks verlängert

····

Die neue Form der Trainer-Unterstützung wird fortgesetzt

Das "mit Abstand beste Training" schlägt ein neues Kapitel auf / Weiterführung gewünscht

12.06.2020 - Mit der Serie "das mit Abstand beste Training" haben Valentin Altenburg und seine Bundes- und Stützpunkt-Trainerkollegen den Vereinstrainern in den letzten Wochen zahlreiche Anregungen für das Trainining unter den einschränkenden Corona-Auflagen (Abstand/Gruppengröße) geben können. Diese Tipps kamen so gut an, dass die Initiatoren diese Form der Trainer-Unterstützung unbedingt fortsetzen wollen. Der Fokus wird in Zukunft nicht mehr auf den gesonderten Rahmenbedingungen des Trainings, sondern auf Trainingsinhalten liegen. Valentin Altenburg erklärt im Interview, was ihm und dem Team vorschwebt.

Vali, der erste Teil der Serie „das mit Abstand beste Training“ ist abgeschlossen. Welche Resonanz habt Ihr von den Vereinstrainern auf die Serie?
Altenburg: „Die Resonanz ist groß. Allein die Interviews mit den DHB-Trainerkollegen sind bereits über 20.000 Mal angesehen worden. Das sind tolle Zahlen. Außerdem sind zahlreiche Emails mit Nachfragen, eigenen Ideen und weiteren Wünschen eingegangen. Überhaupt erlebe ich, dass der Kreis der Trainer in den vergangenen Wochen näher zusammenrückt. Es gibt viel Austausch untereinander. Das ist schön.“

Lässt sich diese Form des Wissenstransfers auch über die Corona-Zeit hinaus nutzen?
Altenburg: „Der einhellige Wunsch ist: Unbedingt weitermachen! Das werden wir auch tun. Unter der Leitung von Adi Pasarakonda entstehen beispielsweise über die Interviews hinaus Themenpakete, die sehr positiv ankommen. Auch Fortbildungen über Webinare werden wir verstärkt anbieten. Das Interview-Format hat sich ebenfalls bewährt und wird fortgesetzt.

Was werden dann ab jetzt die Schwerpunkte sein?
Altenburg: „Die Schwerpunkte werden in den nächsten Wochen vom ‚mit ABSTAND besten Training‘ auf das ‚mit Abstand beste TRAINING‘ verlagert. Aktuelle Lockerungen lassen in vielen Bundesländern wieder größere Trainingsgruppen zu. Einige erlauben auch bereits den Kontakt wieder. Daher werden die Übungsbeispiele in Zukunft auch mit diesen Veränderungen mitgehen. Gleichzeitig ist weiterhin unklar, wann wieder ins Wettbewerbsgeschehen eingestiegen werden kann. Und gerade dieser Wettbewerb fehlt allen. Daher wird ein erster Schwerpunkt sein, wie wir Trainer in der Zusammenarbeit mit unseren Mannschaften diese Herausforderung angehen können. Die ersten Interview-Gäste zum Thema Umgang mit fehlendem Wettkampf sind die erfolgreiche Sportpsychologin Anett Szigeti und Erfolgs-Coach André Henning. Ich will auch noch viel genauer ins Kindertraining reingucken und beispielsweise die besonders wichtige Position des Torwarts trainingstechnisch beleuchten. Und wir wollen auch unbedingt offen bleiben für die Bedürfnisse und Wünsche aus der Trainerlandschaft.“

Wenn Du von „wir“ sprichst, wer ist damit alles gemeint?
Altenburg: „Zum Team von ‚Das mit Abstand beste Training‘ gehören Jana Bayer, die als Referentin für Bildung tollen frischen Wind in die Trainerbildung bringt, Sie organisiert alle Traineraus- und -fortbildungen und treibt die digitalen Webinare voran. Außerdem Adi Pasarakonda, der sich das Ziel gesetzt hat, die Entwicklungen in der Weltspitze in die breite Hockey-Landschaft zu transportieren. Richtig wichtig ist für mich auch die Mitarbeit von Maren Boye aus der Sportentwicklung und von Sarah Splinter aus der DHB-Geschäftsstelle. Sie gucken nochmal mit den verschiedenen Brillen der Vereinsentwicklung drauf, prüfen die rechtlichen Freigaben und werten das Feedback aus. Ein richtig gut harmonisierendes, bereichsübergreifendes Projekt.“

Ihr habt bislang für die Clubtrainer zum Training unter Corona-Bedingungen produziert. An wen richten sich die zukünftigen Inhalte?
Altenburg: „Mir schwebt vor, dass wir ein digitales Clubhaus für Trainerinnen und Trainer eröffnen. So eine Art virtuelles Zuhause für alle Trainer, egal welcher Alters- oder Leistungsklasse. Bis jetzt haben wir bei dem mit Abstand besten Training eine Internetpräsenz auf hockey.de, bespielen den YouTube-Kanal, kommunizieren über Facebook und haben mit fragen@deutscher-hockey-bund.de eine Emailadresse für Rückfragen. Das ist schon mal ein Anfang. Ich habe gelernt, dass sich die jungen Trainerinnen und Trainer besonders bei Instagram zu Hause fühlen. Da möchte ich ran. Ob so ein digitales Trainer-Clubhaus relevant bleibt, wenn die realen Clubhäuser wieder öffnen, müssen wir schauen.“

Durch die Videos lernen die Vereinstrainer die Bundes- und Stützpunkttrainer auch näher kennen. Ein gewollter Nebeneffekt?
Altenburg: „Bestimmt und auch ein wichtiger. Zum einen gibt es durch die Leistungssport-Reform in Deutschland neue Trainerstellen, sodass der DHB-Trainerstab stark gewachsen ist. Zum anderen wurde in den Feedbackbögen zu den Fortbildungs-Webinaren vielfach positiv hervorgehoben, dass wir Bundestrainer 'endlich mal' nahbar gewesen seien. Diese Nahbarkeit sollte für uns auch in der Zukunft ein wichtiges Ziel bleiben.“

Hier geht's zur » Sonderseite "mit Abstand bestes Training"

Jugend trainiert für Olympia 2021 – Hockey ist dabei!

08.06.2021 - Ein klassisches Frühjahrs- und Herbstfinale wird es 2021 nicht geben. Stattdessen hat die Deutsche Schulsportstiftung als Träger von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics ein neues Veranstaltungs- und Wettbewerbsformat entwickelt, an dem sich alle Schulen zum Start des neuen Schuljahres beteiligen können, um ein Zeichen für die Notwendigkeit von Sport und Bewegung im Kindes- und Jugendalter zu setzen.& ... Mehr

Voller Einsatz im Hintergrund

06.06.2021 – Zehn Tage dauern die EuroHockey Championships im niederländischen Amsterdam vom Auftaktspiel der deutschen Herren am vergangenen Freitag gegen Wales bis zum Damen-Finale am kommenden Sonntag. Für die DANAS und die HONAMAS sind das in den Gruppen- und Platzierungsphasen jeweils fünf Spiele, unsere deutschen Unparteiischen Bockelmann, Meister und Göntgen greifen im Schnitt viermal zur Pfeife. Zuzüglich des einen ... Mehr

Masters-Weltmeisterschaften 2022

31.05.2021 - Nach den Verschiebungen und Absagen der Weltmeisterschaften 2020 aufgrund von Covid 19 hat die World Masters Hockey bekannt gegeben, dass die Weltmeisterschaften 2022 für Masters-Hockeyspieler auf vier verschiedenen Kontinenten ausgetragen werden.  Die erste Veranstaltung wird der WMH Indoor Hockey World Cup sein, der im Februar in den USA ausgetragen wird.& ... Mehr

DHB-Elternhockey-Festival erneut verschoben

25.05.2021 - Das bereits für 2020 geplante vierte DHB-Elternhockey-Festival wird erneut um ein Jahr verschoben.Obwohl die Infektionszahlen momentan fallen und die Zahl der geimpften Menschen stetig steigt, ist aufgrund der Maßnahmen zum Schutz gegen die Verbreitung der Corona-Pandemie nach wie vor nicht absehbar, ob eine so große Veranstaltung zum geplanten Zeitpunkt im Herbst wie ... Mehr

DNFT 2021 erneut verschoben

18.05.2021 - Das bereits für 2020 geplante 24. Deutsch-Niederländische Freundschaftsturnier wird um ein weiteres Jahr verschoben.Leider machen auch in diesem Jahr die Begleitumstände rund um Corona dem für Juni geplanten Hockeyfest in den Niederlanden einen Strich durch die Rechnung. Die Gastgeber werden zeitnah einen Termin für 2022 bekannt geben. Mehr

Danke, Jan!

15.05.2021 –  Nach 12 Jahren beim DHB stellt Jan-Hendrik Fischedick sein Amt als DHB-Vizepräsident zur Verfügung. Bevor Fischedick im Jahre 2009 Referent für den Breitensport im DHB-Jugendvorstand wurde, war er bereits seit 2000 in diversen Funktionen in der Hockeyabteilung - unter anderem als Mitglied des Präsidiums des TSC Eintracht Dortmund  tätig. 2010 übern ... Mehr

Hans-Günther Weber erhält die Stephan Abel Medaille 2021

15.05.2021 –  „Ich habe um den Hockeysport gar nicht herum kommen können, weil ich schon im Kinderwagen um den Platz geschoben wurde“Das sagt Hans-Günther von sich selbst und so ist es nicht überraschend, dass er seit nunmehr 24 Jahren im Vorstand des Hessischen Hockey-Verbandes tätig ist. Von 1987 bis 1989 für Öffentlichkeitsarbeit zuständig, ab 1989 bis heute ... Mehr

DHB-Breitensportzertifikat geht nach Goslar

15.05.2021 - Bereits im April fand die offizielle Übergabe des DHB-Breitensportzertifikates durch die Hände des ausscheidenden Vizepräsidenten Sportentwicklung Jan Hendrik Fischedick und NHV-Präsident Reinhard Krull statt.Selbstverständlich wurden in Goslar sämtliche zu diesem Zeitpunkt gültigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie eingehalten – und darüber hinaus noch weitere Maßnahmen er ... Mehr

Engagierte Club-Mitglieder starten Corona-Testzentrum im DSC 99

12.05.2021 - Am vergangenen Samstag wurde auf der Anlage des DSC 99 in Düsseldorf ein neues Corona-Testzentrum für zertifizierte Covid-19 Antigenschnelltests eröffnet. Die Betreiber sind engagierte DSC-Mitglieder, die das Testzentrum in Eigenregie führen werden. „Wir freuen uns sehr, dass wir die ausgezeichnete Infrastruktur unseres Vereins für diese wichtige In ... Mehr

"Ecke - Schuss - Couch"

16.04.2021 - Die Sporthallen sind leer, die Hockeyschläger stehen in der Ecke und die Kuchenbleche haben wegen ausgefallener Turniere frei. Dieses Bild zeigt sich derzeit in den meisten Regionen Hockeydeutschlands. Doch das Hockeyherz schlägt weiter bei allen Mitgliedern der Hockeyfamilie. Dies möchte der Deutsche Hockey-Bund unter Leitung der Ressorts Jugend und Sportentwicklung gerne unterstüt ... Mehr

Vereinshilfe Nr. 94

08.04.2021 - Gegenwärtig erhalten viele Vereine, darunter auch viele Sportvereine Gebührenbescheide des Bundesanzeiger Verlages für das Führen des Transparenzregisters.Die Bescheide beziehen sich auf den Zeitraum 2017 bis 2019 oder 2020. Die Gebühr selbst ist mit zunächst 2,50 € pro Jahr dann angehoben auf 4,60 € immer noch niedrig. Dennoch führen die Gebührenbescheide zu zahlreichen Fragen ... Mehr

Specialhockey Europameisterschaft verschoben

29.03.2021 - Angesichts der anhaltenden COVID19-Pandemie hat die EHF beschlossen,  Änderungen an ihren Entwicklungsprogrammen für 2021 vorzunehmen. Darunter fällt auch die Hockey ID (intellectual disabilty) - Europameisterschaft.DHB-Präsidentin und EHF-Vizepräsidentin Carola Meyer: "Wir verstehen, dass einige Menschen enttäuscht sein werden, dass wir die Termine unserer Entwicklungspr ... Mehr

DHB-Silberschild auch 2021 in Bad Kreuznach

25.03.2021 - Das Turnier für Ü-50 Auswahlmannschaften der Landesverbände findet 2021 in Bad Kreuznach statt.Bereits in diesem Jahr war die Ausrichtung des Turniers in Rheinland-Pfalz geplant. Leider fiel auch dieses den Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 zum Opfer. Obwohl die Termindichte im kommenden Jahr bereits sehr hoch ist, konnte das Organisationsteam um Klaus Fuch (Referent für Sp ... Mehr

Specialhockey-News Nr. 3

15.03.2021 - Die ersten Specialhockey-News 2021 sind da!Aktuelle Nachrichten und wissenswertes aus der Specialhockey-Welt sind in der mittlerweile dritten Ausgabe der Specialhockey-News zu finden.Hier lesen! Mehr

Vereinshilfe Nr. 93

08.03.2021 - Das Bürgerliche Gesetzbuch kennt die Mitgliederversammlung im Vereinsrecht nur als Präsenzveranstaltung. Viele Vereine müssen, manche wollen auch die Mitgliederversammlung durchführen, sei es, dass Wahlen anstehen oder wichtige oft auch finanzielle Entscheidungen zu treffen sind.Mit dem "Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftun ... Mehr

Hockey United Werne, der Weg zum Integrationsverein

04.03.2021 - Am 1. Juli 2018 gründeten elf Männer aus Syrien, Guinea, dem Irak und Deutschland Hockey United Werne e.V. Auch die Coronakrise bremste den Integrationsverein nicht aus. Mit Unterstützung des Projekts „Willkommen im Sport“ (WiS) und der DHB-Sportentwicklung wurde nun ein Erklärfilm über die noch junge Geschichte des Vereins produziert. Mehr

Vereinshilfe Nr. 92

02.03.2021 - Auch gemeinnützige Vereine können finanzielle Unterstützung aus den Corona Überbrückungshilfen II und III sowie der Corona Soforthilfe der Bundesregierung und Corona Überbrückungshilfen der Bundesländer erhalten.1.Die Überbrückungshilfe II der Bundesregierung entschädigt für finanzielle Ausfälle in den Monaten September 2020 bis ... Mehr

Vereinsrecht bietet Alternativen

21.02.2021 - Für die einen ist sie lediglich eine lästige Pflicht, für die anderen eine ruhmreiche Kür, für alle aber ist sie vorgeschrieben: Die ordentliche Mitgliederversammlung. In der Regel einmal pro Jahr lädt der Vorstand alle Vereinsangehörigen ein, berichtet aus seiner Tätigkeit, bittet um Entlastung, stellt den Kassenbericht zur Abstimmung, bemüht sich mitunter auch um Wahlsieg oder Amtsniederlegung und stellt die ... Mehr

Vereinsleben in der Pandemie

02.02.2021 - Während der nun bald ein Jahr andauernden Pandemie musste der aktive Hockeysport in verschiedenen Phasen ruhen oder konnte nur mit Einschränkungen ausgeübt werden. Für viele Vereine eine schwierige Situation, den Bedürfnissen ihrer Mitglieder gerecht zu werden, beziehungsweise überhaupt mit ihnen in Kontakt zu bleiben. Doch die Kreativität kannte und kennt in den Clubs keine Grenzen. Wir stellen in unserer Seri ... Mehr

Specialhockey-Team Germany rüstet sich für die EM.

22.01.2021 - Ungeachtet der Auswirkungen, welche die Pandemie auch 2021 noch haben könnte, bereitet sich unser Specialhockey-Team auf eine Europameisterschaft vor.Die Europameisterschaft in Amsterdam ist für Juni terminiert. Bis dahin sind drei Lehrgänge zur Vorbereitung geplant. Auch bei einer Absage der EM würde die Durchführbarkeit der Lehrgänge geprüft werden, da diese auch al ... Mehr

Bewerben: Das Grüne Band 2021

22.01.2021 - Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ ist der bedeutendste Förderpreis im deutschen Nachwuchsleistungssport, den die Commerzbank und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) seit 34 Jahren gemeinsam vergeben. Auch 2021 werden insgesamt 50 Vereine für ihre exzellente Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Vereine oder Vereinsabteilungen können sich bis zum 31. März 2021 über ihren Spitzenverband bewerben. Eine h ... Mehr

"Kurz & Gut" - Specialhockey Onlineseminare

14.01.2021 - Die DHB-Sportentwicklung bietet in den kommenden Wochen Specialhockey-Onlineseminare an.Die Trainer*innen und Betreuer*innen des Specialhockey-Teams Germany teilen in den nächsten Wochen Ihr Wissen im Bereich Specialhockey. Dafür hat das Team um DHB-Beauftragte Linda van Overmeire-Sandkaulen eine Online Seminarreihe ins Leben gerufen.In den "K ... Mehr

Specialhockey-News Nr. 2

23.12.2020 - Zum Jahresende ein kleiner Specialhockey-Weihnachtsgruß inkl. News. Zu Beginn des neuen Jahres wollen wir Euch mit weiteren News versorgen. Sendet uns dafür einfach Eure Beiträge zu. Wir freuen uns.Zu den Specialhockey-News: Mehr

DHB-Sportentwicklung 2020

21.12.2020 – Auch für die DHB-Sportentwicklung war das vergangene Jahr kein leichtes. Ein versöhnliches Jahresende lässt das Team aber zuversichtlich ins neue Jahr blicken.Es scheint schon eine Ewigkeit her zu sein, als zu Jahresbeginn 2020 die Planungen für das Sportentwicklungs-Jahr auf Hochtouren liefen.Das Treffen mit den Sportentwicklungsbeauftragten der Landesverbände konnt ... Mehr

Specialhockey in München!

10.12.2020 - Im Frühjahr 2021 startet in Bayerns Hauptstadt das Projekt „Special Hockey Team München“.  Bärbel Holzmüller, Peter Schweizer und Sven Lindemann haben sich auf die Fahne geschrieben, in München ein Specialhockey-Team zu gründen, das vereinsübergreifend organisiert wird. Es ist dann bundesweit der insgesamt 15. Standort für diese Hockeyvariante, die es gerade auf Initiative des DHB geschafft hat, Demonstrationss ... Mehr

Specialhockey aufgenommen!

03.12.2020 - Große Freude beim Deutschen Hockey-Bund und den internationalen Hockeyverbänden FIH und EHF über eine Nachricht von den Organisatoren der Special Olympics World Games 2023: Gemeinsam mit Rudern wurde Specialhockey - international Hockey ID (Intellectual Disability) – als Demonstrationssportart für das bedeutendste weltweite Sportereignis für Menschen mit geistiger Behinderung aufgenommen, das vom 17. bis 24. Ju ... Mehr

Absage der Masters-Weltmeisterschaften

01.12.2020 - Die ursprünglich für 2020 geplanten und aufgrund der Corona-Pandemie in  2021 verlegten Masters-Weltmeisterschaften wurden von der WMH nun endgültig abgesagt. Nottingham, Tokio und Kapstadt könnten 2022 erneut als Gastgeber auftreten.Die Stellungnahme des WMH-Präsidenten Glenn Patton erreichte den DHB und die Mannschaften am heutigen Morge ... Mehr

Mitmachen: Jung, sportlich, fair

18.11.2020 - Mit „Jung, sportlich, FAIR“ ehrt die Deutsche Olympische Gesellschaft e.V. auch 2020 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play. Besonders in einem Jahr wie diesem, in welchem der Sportbetrieb unter der Pandemie leiden musste, ist Engagement besonders gefragt. Faires und verantwortungsbewusstes Verhalten rund um den Sport soll deshalb nicht vernachlässigt, sondern besond ... Mehr

Depression und Burnout

18.11.2020 – Immer wieder, wenn Medien über Suizid berichten oder im Bekanntenkreis jemand „ausbrennt“ und so zumindest zeitweilig arbeitsunfähig wird, poppen Begriffe wie Burnout und Depressionen auf. Um dann fast genauso schnell wieder zu verschwinden. Aus Unkenntnis, Scham oder Ratlosigkeit wird das Thema meist nicht weiter vertieft. Dabei sind gerade die Prozesse hinter einem Burnout schleichend und auch im Hockeyumfeld ... Mehr

DHB-Schlägerpakete für Kooperationspartner

18.11.2020 - Ob Hallen - oder Feldschläger, groß oder klein, so lange der Vorrat reicht sind noch alle Schlägergrößen verfügbar, um Kooperationspartner des Vereins mit Material zu versorgen.18 Schläger und 12 Bälle enthält das Angebot der DHB-Sportentwicklung in Kooperation mit Reece. Die Schlägergrößen (26", 28", 30", 32", 34", 36,5") sind frei kombinierbar, s ... Mehr

Premium-Partner

 

Pool-Partner

 

 

Pool-Partner