1. Liga Damen: SpielausfallSonntagspartie Großflottbek - Zehlendorfer Wespen wurde kurzfristig abgesagt

1.BL: Torreicher SonnabendKöln und Mülheim schnüren "Siebenerpacks" / MHC-Damen gewinnen in München

2.BL: Fünf SpielabsagenCorona-bedingte Absagen für Partien der NHTC-Damen und SC80-Herren

Special Olympics World GamesDHB bewirbt sich mit Specialhockey als Demonstrationssportart für Berlin 2023

····

1. Liga Damen: Spielausfall wegen Corona-Infektion

Sonntagspartie Großflottbek - Zehlendorfer Wespen wurde kurzfristig abgesagt

26.09.2020 - In der 1. Bundesliga Damen ist die Sonntagspartie zwischen dem Großflottbeker THGC und den Zehlendorfer Wespen kurzfristig abgesagt worden. Eine Spielerin der Berliner hatte unwissentlich Kontakt mit einem Corona-Infizierten und sich angesteckt. Das Testergebnis am heutigen Samstag fiel positiv aus, so dass der Club dem Bundesliga-Hygienebeauftragten Bescheid gab. Da weitere Testungen im Team so kurzfristig nicht möglich waren und der restliche Kader zumindest als potenzielle K1-Kontakte gelten, hat der Spielordnungsausschuss die Partie abgesagt. Die Zehlendorfer Wespen beraten nun mit dem zuständigen Gesundheitsamt in Berlin die weiteren Schritte.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner