Unterstützung für HockeywaldVom 2. bis 8. März gehen zehn Prozent der Pro-League-Ticketerlöse an das Danas-Projekt

Coronakrise: Infos für VereineDie DHB-Sportentwicklung hat eine Linksammlung erstellt, um Vereinen Hilfestellung bieten zu können

Hockey-Jugend-NetzwerkNeue Herausforderungen erfordern neue Lösungen! Kennt Ihr das Hockey-Jugend-Netzwerk

Rückrundenstart Bundesliga9./10. Mai wurde als frühester potenzieller Fortsetzungstermin der Bundesliga festgelegt

····

Kauf Tickets und bau den Hockey-Wald mit auf!

Vom 2. bis 8. März gehen zehn Prozent der Pro-League-Ticketerlöse an das Danas-Projekt

02.03.2020 - Wer in der Woche vom 2. bis einschließlich 8. März Tickets* für die deutschen Heimspiele der FIH Hockey kauft, unterstützt automatisch das Hockeywald-Projekt der Damen-Nationalmannschaft. In dieser Zeit gehen zehn Prozent der Ticketerlöse direkt in das Hockey Forest Project der Danas in Südafrika. Die Damen haben dort die Initiative gestartet, einen Wald zu pflanzen, um ihren durch die vielen Sportreisen besonders im Olympiajahr großen Co2-Fußabdruck zu minimieren.

Die Initiative hat über die Plattform goFundme.com bereits knapp 20.000 Euro an Spenden erbracht, was rund 800 Bäumen entspricht. Das ehrgeizige Ziel ist, im Jahr 2020 auf 2020 Bäume zu kommen, und da möchten auch die Organisatoren der FIH Pro League in Deutschland ihren Anteil haben. Die Hoffnung ist, dass in der einen Woche 100 Bäume dazukommen. Also, holt Euch in der Woche ab dem 1. März Eure Tickets für die Spiele in der besten Liga der Welt in Mönchengladbach (19. bis 22. März), Hamburg (26. bis 29. März) und Berlin (25./26. April) und unterstützt das Hockeywald-Projekt der Danas!

Hier geht es zum Projekt:
» www.gofundme.com/f/hockey-forest

Hier geht es zu den Tickets
» www.hockeyproleague.de

*die Aktion gilt nicht für Team-Tickets

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner