Jugend-DM: 3 Titel nach HamburgAuch Mannheim, Düsseldorf und Berlin können sich über blauen Meisterwimpel freuen

Lorenz: „Fette Rechnung offen“Die Olympia-Bronzegewinnerin über ihre Metamophose auf dem Platz und das EM-Halbfinale

Auf die Waffel - Folge 8EM-Kampagne von DHB-Partner real - Doppel-Interview mit den Bundestrainern, Folge 1

„DHB goes WhatsApp!“Hol Dir Deine Hockey-Infos maßgeschneidert auf Dein Handy / Pilotprojekt startet zur EM

····

Jugend-DM Halle: Drei Titel nach Hamburg

Auch Mannheim, Düsseldorf und Berlin können sich über blauen Meisterwimpel freuen

05.03.2018 - Das Leistungszentrum des deutschen Hallenhockeys liegt aktuell klar in Hamburg. Nach den beiden Meistertiteln bei Damen (Alster) und Herren (UHC) ging auch im Nachwuchsbereich der größte Teil der blauen Wimpel in die Hansestadt. Der UHC Hamburg triumphierte bei der Männlichen Jugend A und bei der Weiblichen Jugend B, dazu kam der Sieg der Männlichen Jugend B des Club an der Alster. Deutsche Hallenmeister wurden außerdem der Mannheimer HC (Weibliche Jugend A), DSD Düsseldorf (Knaben A) und Berliner HC (Mädchen A). So konnten in einer Jahrgangssaison die MJA des UHC, die Knaben des DSD und die Mädchen des BHC ihrem Feldmeistertitel 2017 auch die Hallenmeisterschaft 2018 folgen lassen.

>> zu den DM-Sonderseiten

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner