2. Bundesliga: RRK-Damen obenRüsselsheim feiert Aufstieg / BW Köln und Großflottbek vor einem Finale

De Nooijer DANAS-Co-Trainer„Oranje“-Dreifach-Welthockeyspieler ist im Trainerstab für Mittelfeld verantwortlich

„Großer Stern des Sports“Goslarer HC erhält die Auszeichnung für sein Projekt "GOSLAR SPIELT HOCKEY !"

Al Saadi nominiert HerrenkaderIn Mannheim werden einige "Comebacker" und ein paar neue Gesichter dabei sein

····

2. Bundesliga: RRK-Damen oben, ein Endspiel bei den Herren

Rüsselsheim feiert Aufstieg / BW Köln und Großflottbek vor einem Finale

16.06.2019 - Nach zwei Jahren kehren die Damen des Rüsselsheimer RK in die erste Liga zurück. Mit einem 8:0 in Nürnberg machten die RRK-Damen am vorletzten Spieltag der 2. Bundesliga ihren Aufstieg perfekt. Bei den Herren gibt es nächsten Sonntag ein echtes Endspiel um den Aufstieg ins Oberhaus. Nord-Tabellenführer Großflottbek muss bei Verfolger Blau-Weiß Köln zumindest ein Unentschieden holen, um Platz eins zu behalten. Köln erarbeitete sich das Finale durch ein 3:2 über den bisherigen Zweitplatzierten, SW Neuss, sowie den Punktverlust von Großflottbek in Hannover (2:2). Im Abstiegskampf sind alle Würfel dagegen gefallen. Bei den Herren erwischte es als viertes Team nach Limburg, Kahlenberg und Mariendorf auch TG Heimfeld, bei den Damen sind es Club zur Vahr Bremen und Eintracht Frankfurt. (Foto: RRK)

» 2. Liga Herren

» 2. Liga Damen

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Reise-Partner

Pool-Partner