U16- und U17-Herren mit erfolgreichem AuftaktBeim Pfingstturnier in mannheim startete das neue U17-Perspektivteam mit einem 2:0-Erfolg über die niederländische U16. Die deutsche U16 bezwang Malaysia mit 6:1.

Jugend-DM: Titel vergebenDeutsche Hallenmeisterschaften 2020 des weiblichen Nachwuchses beendet

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

"Rassismus nicht dulden!"Statement des Deutschen Hockey-Bundes zum Attentat in Hanau

····

U16- und U17-Herren mit erfolgreichem Auftakt

Beim Pfingstturnier in mannheim startete das neue U17-Perspektivteam mit einem 2:0-Erfolg über die niederländische U16. Die deutsche U16 bezwang Malaysia mit 6:1.

Die deutsche U17-Perspektivmannschaft ist erfolgreich in das internationale Pfingstturnier in Mannheim gestartet. Am Samstag gab es einen verdienten 2:0-Erfolg über die U16 der Niederlande. Frederik Treis und Leopold Harms waren die Torschützen der Mannschaft von U18-Bundestrainer Akim Bouchouchi, der mit dem ersten Auftritt der neu formierten Mannschaft trotz geringer Ausbeute durchaus zufrieden war.

» zum Spielbericht

Noch besser als das U17-Perspektivteam (2:0 gegen Niederlande) startete die deutsche U16-Mannschaft (Foto) ins Pfingstturnier in Mannheim. Am Samstagabend wurde Malaysia mit 6:1 (2:0) geschlagen. Marinus Mack (2), Hannes Müller (2), Masi Pfandt und Christopher Kutter schossen die Tore für die Mannschaft von Benedikt Schmidt-Busse. Der Bundestrainer musste allerdings eingestehen, dass die Asiaten seinem Team mehr Probleme bereiteten, als das reine Ergebnis Glauben macht.

» zum Spielbericht

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner