Trauer um ehem. Schulhockey-Referenten Hans-Joachim ZimmermannDas Urgestein vom Rahlstedter HTC in Hamburg starb letzten Sonntag im Alter von 79 Jahren

Endrunden mit RespektChef-Nachwuchstrainer Valentin Altenburg wünscht sich ein gutes Miteinander bei den Endrunden

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

Kampagne mit Timur OruzBeide DHB-Teams gehören zur EltePlus-Förderung von PwC und der Deutschen Sporthilfe

····

Trauer um ehem. Schulhockey-Referenten Hans-Joachim Zimmermann

Das Urgestein vom Rahlstedter HTC in Hamburg starb letzten Sonntag im Alter von 79 Jahren

15.04.2017 - Mit großer Anteilnahme hat man beim DHB die Nachricht vom Tod Hans-Joachim Zimmermanns aufgenommen. Das Urgestein der Rahlstedter HTC Hamburg war Anfang der 80er Jahre für ein Jahrzehnt erster Schulhockey-Referent des Deutschen Hockey-Bundes und hat sich durch seine Pionierarbeit in diesem Bereich große Verdienste erworben.

Über 30 Jahre davon hat der in Hockeykreisen nur "Zimpel" gerufene Rahlstedter in seinem Verein alle Altersklassen im Hockey  trainiert und war als Lehrer im Gymnasium Buckhorn der Begründer der heute sehr erfolgreichen engen Zusammenarbeit von Schule und Club. Generationen von Hockey-Kindern haben mit der Hockey-Regelfibel von  Hans-Joachim Zimmermann ihre ersten Erfahrungen mit den Hockeyregeln gemacht. Hans Joachim Zimmermann hat dieses verständliche Werk selbst illustriert und die Darstellung immer wieder den veränderten Regeln  angepasst.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner