Erste Regionalkonferenz des JahresDer TSC Eintracht Dortmund war Gastgeber der ersten Präsenzveranstaltung 2020

2.BL: Letzte EntscheidungenCrefelder HTC, Bonner THV sowie Bietigheimer HTC holten die drei noch offenen Plätze

Sportdirektor: Menke-Salz berufenDer Vize-Weltmeister von 2010 tritt die Stelle beim DHB zum 1. Januar 2021 an

Special Olympics World GamesDHB bewirbt sich mit Specialhockey als Demonstrationssportart für Berlin 2023

····

Erste Regionalkonferenz des Jahres

Der TSC Eintracht Dortmund war Gastgeber der ersten Präsenzveranstaltung 2020

01.09.2020 – Am vergangenen Wochenende  fand die erste Präsenzveranstaltung der Sportentwicklung  während Corona statt.

Vize-Präsident Jan-Hendrick Fischedick, Direktorin Maren Boyé und Referent Sébastien Wörndle machten sich gemeinsam auf dem Weg nach Westfalen und freuten sich nach Monaten wieder auf den direkten Austausch mit den Vereinsvertreter/innen.

Im, unter Einhaltung der Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung voll ausgelasteten Seminarraum, fanden sich 11 Teilnehmer/innen ein. Es entstand ein reger Austausch zu den Themen Vereinsentwicklung, Ehrenamtsmanagement und Schulhockey.

Mit vielen Eindrücken, Ideen und guten Vorsätzen traten die Teilnehmer/innen am späten Nachmittag die Heimreise an.


Informationen zu allen Veranstaltungen, Aus-und Fortbildungen des DHB.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner