2.BL: Kein Herrenteam unbesiegtDüsseldorfer HC und TG Frankenthal erwischte es als letzte / Damen-Topteams stark

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

Danas: 5:1 gegen SpanienTrotz schwächerer erster Halbzeit ein deutlicher Sieg im zweiten Duell in Madrid

"Rassismus nicht dulden!"Statement des Deutschen Hockey-Bundes zum Attentat in Hanau

····

2. Bundesliga: Kein Herrenteam mehr unbesiegt

Düsseldorfer HC und TG Frankenthal erwischte es als letzte / Damen-Topteams stark

29.09.2019 – In der 2. Bundesliga ist bei den Herren jetzt kein einziges der 20 Zweitligateams mehr unbesiegt. Als letztes erwischte es den Düsseldorfer HC und die TG Frankenthal. Während der DHC seine Tabellenführung im Norden wahren konnte, musste Aufsteiger Frankenthal Platz eins im Süden an den SC Frankfurt abgeben. Bei den Damen konnten sich die bestätigten Tabellenführer Club Raffelberg (2:1 in Bonn, 1:0 in Köln) und TuS Lichterfelde (3:0 über TSV Mannheim, 2:0 gegen Feudenheimer HC) über ein Sechs-Punkte-Wochenende freuen. Auch die Tabellenzweiten Bremer HC und Nürnberger HTC gaben sich in je zwei Einsätzen keine Blöße.

» 2. Liga Herren

» 2. Liga Damen

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner