1.BL: Spitzenquartett weit vornDamen: Verfolger Köln verliert Anschluss / Wespen holen Zähler gegen den BHC

Jugend-DM: Titel vergebenDeutsche Hallenmeisterschaften 2020 des weiblichen Nachwuchses beendet

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

"Rassismus nicht dulden!"Statement des Deutschen Hockey-Bundes zum Attentat in Hanau

····

1.BL: Spitzenquartett weit vorn

Damen: Verfolger Köln verliert Anschluss / Wespen holen Zähler gegen den BHC

17.10.2018 - Ein knappes 0:1 im Duell zweier defensiv enorm starker Teams lässt Düsseldorfs Damen am Mittwochabend über den zehnten Saisonsieg im zwölften Spiel - bei zwei Remis - jubeln, während Gastgeber RW Köln (im Foto Trainer Markus Lonnes) als Fünfter nun wohl kaum noch Chancen hat, das Quartett auf den Endrundenplätzen zu erreichen. In Hamburg siegte parallel der UHC im Derby gegen den HTHC mit 3:1 und verteidigte zumindest vorerst den Spitzenplatz in der Tabelle. Einen weiteren wichtigen Punkt eroberten die Zehlendorfer Wespen im Berliner Derby gegen den BHC durch ein spätes 2:2 per Ecke in der Schlussminute. Der Aufsteiger bleibt zwar Vorletzter, konnte aber nach Punkten mit dem TSV Mannheim auf Rang zehn gleichziehen.

» zur hockeyliga-Berichterstattung

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner