Nicht mehr Einzelsportlerin seinCharlotte Stapenhorst im Interview zur Pro League, ihrer Verletzung und zum Vermissen der DANAS

Coronakrise: Infos für VereineDie DHB-Sportentwicklung hat eine Linksammlung erstellt, um Vereinen Hilfestellung bieten zu können

Hockey-Jugend-NetzwerkNeue Herausforderungen erfordern neue Lösungen! Kennt Ihr das Hockey-Jugend-Netzwerk

Rückrundenstart Bundesliga9./10. Mai wurde als frühester potenzieller Fortsetzungstermin der Bundesliga festgelegt

····

Stapy: "Ich will keine Einzelsportlerin mehr sein!"

Charlotte Stapenhorst im Interview zur Pro League, ihrer Verletzung und zum Vermissen der DANAS

23.12.2019 - Wir haben uns mit Olympia-Bronzegewinnerin Charlotte Stapenhorst zum Weihnachtsinterview auf der Plaza der Hamburger Elbphilharmonie getroffen. Die 24-jährige Stürmerin erzählt über ihr letztes halbes Jahr nach dem Kreuzbandriss, darüber, wie sehr sie die Zeit mit den DANAS vermisst hat und wie sie sich auf die FIH Hockey Pro League in Mönchengladbach, Hamburg und Berlin freut.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner