BL: Köln und HTHC siegenDank fünf Treffern von Michael Körper siegt HTHC / Köln mit starkem 6-Punkte-Wochenende

Hallen-WM 2022 in LüttichNeuseeland und Australien sagen Start ab / DHB-Teams in ihren Gruppen topgesetzt

Hallen-EM: Zweites KontingentNach Ausverkauf dieses Kontingents gibt es keine weitere Reservierungsmöglichkeit

„Von der Couch in den Club“Nachfolgeformat von „Ecke - Schuss - Couch“ startet

····

BL: Köln und HTHC siegen

Dank fünf Treffern von Michael Körper siegt HTHC / Köln mit starkem 6-Punkte-Wochenende

23.11.2016 - Wie auch die Kölner Herren, so haben auch die rot-weissen Damen an diesem Wochenende ihre gute Form unter Beweis gestellt. Zum Abschluss der Hinrunde nahm das Teamn von Trainer Markus Lonnes aus den beiden Topspielen des Wochenendes alle sechs Punkte mit. Nach dem 4:2 beim Mannheimer HC legte Köln am Sonntag ein verdientes 2:0 (1:0) gegen den Düsseldorfer HC nach und überwintert damit sicher auf einem Playoff-Platz.

Bei den Herren hab es am Samstag einen erwarteten Favoritensieg. Der Harvestehuder THC, der am Samstag noch knapp in Mülheim unterlegen war, fertigte diesmal - auch dank fünf Treffern von Michael Körper - den Klipper THC mit 7:1 ab. Der Aufsteiger verbleibt damit als einziges Team im deutschen Hockey-Oberhaus sieg- und punktlos.

» Zur Erstliga-Berichterstattung

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner