1.BL: Noch zwei mit Weißer WesteDHC- und MHC-Damen noch ohne Verlustpunkt / Herren-Klassement sehr eng beieinander

Jugend-DM: Titel vergebenDeutsche Hallenmeisterschaften 2020 des weiblichen Nachwuchses beendet

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

"Rassismus nicht dulden!"Statement des Deutschen Hockey-Bundes zum Attentat in Hanau

····

1.BL: Noch zwei mit Weißer Weste

DHC- und MHC-Damen noch ohne Verlustpunkt / Herren-Klassement sehr eng beieinander

26.09.2019 - Die 1. Liga Herren startet schon am Freitagabend mit einem Hamburger Derby - UHC gegen Alster - unter Flutlicht. Wie eng die Lage in der Liga ist, zeigt der Fakt, dass nach fünf Spieltagen kein Team mehr verlustpunktfrei ist und auf der anderen Seite alle schon gepunktet haben. Meister Mülheim will mit zwei Heimspielen unbedingt weg aus dem Play-Down-Bereich und auch Vizemeister Mannheim braucht Punkte, um sich weiter nach oben zu orientieren.

Am vierten Spiel-Wochenende der Damen-Bundesliga heißt das Spitzenspiel Club an der Alster gegen Düsseldorf. Können die verlustpunktfreien Rheinländerinnen dem Meister die zweite Niederlage in Folge beibringen? Aber auch sonst viele packende Partien an diesem kompletten Doppel-Spieltag. Neben dem DHC hat auch Mannheim die weiße Weste zu verteidigen. Die Wespen wollen in München endlich den ersten Punkt holen. 

» zur hockeyliga-Berichterstattung

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner