1.BL: DHC nun auf TuchfühlungDer Tabellen-Elfte siegt zuhause gegen TSV Mannheim mit 5:0 (2:0)

Jugend-DM: Titel vergebenDeutsche Hallenmeisterschaften 2020 des weiblichen Nachwuchses beendet

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

"Rassismus nicht dulden!"Statement des Deutschen Hockey-Bundes zum Attentat in Hanau

····

1.Bundesliga Herren: Düsseldorf nach Kantersieg auf Tuchfühlung

Der Tabellen-Elfte siegt zuhause gegen TSV Mannheim mit 5:0 (2:0)

01.04.2018 - Einen 5:0-Erfolg feierte der Düsseldorfer HC am Ostersonntag im einzigen Erstliga-Spiel des Wochenendes gegen die Gäste vom TSV Mannheim. Damit hat der DHC zum Abschluss der Hinrunde mit zehn Punkten nun direkten Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze, auf denen der TSVM (11), Nürnberg (11), Krefeld (12) und auch der UHC (13) in direkter Schlagdistanz sind. Ohne den noch verletzten Goalgetter Philip Schlageter (Foto) lief im nachgeholten Hinrundenspiel für den TSV Mannheim wenig zusammen.

>> zur Erstliga-Berichterstattung

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner