Volvo Partner des HockeysportsDas Volvo E.R.B. AutoZentrum ist neuer Premium-Partner und exklusiver DHB-Fahrzeug-Partner

Jugend-DM: Titel vergebenDeutsche Hallenmeisterschaften 2020 des weiblichen Nachwuchses beendet

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

DHB-Herren erneut deutlichHonamas gewinnen ihr zweites Testspiel gegen den späteren Olympiagegner Südafrika mit 7:1 (2:0)

····

Das Volvo E.R.B. Auto Zentrum wird „Partner des Hockeysports“

Das Volvo E.R.B. AutoZentrum ist neuer Premium-Partner und exklusiver DHB-Fahrzeug-Partner

16.01.2020 -  Das Volvo E.R.B. Auto Zentrum wird nach seinem langjährigen Engagement für den Hockeysport in Niedersachsen ab sofort auch neuer Premium-Partner und exklusiver Fahrzeug-Partner des Deutschen Hockey-Bundes. Die umfangreiche Partnerschaft beginnt offiziell mit der Hallenhockey-Europameisterschaft der Herren in Berlin (17. Bis 19. Januar 2020).

  • Premium-Partner und exklusiver Fahrzeug-Partner des Deutschen Hockey-Bundes
  • Attraktive Sonderkonditionen für großen Personenkreis der Hockeyfamilie
  • „Wir möchten mehr für den Sport sein als ein reiner Sponsoringpartner“

 Als offizieller Premium-Partner wird der Volvo Exklusiv-Händler ab sofort ein umfangreiches Engagement beim DHB aufnehmen. Neben der Unterstützung der Kaderathlet*innen im Rahmen des Sponsorings wird es zudem eine besondere Mobilitätsvereinbarung geben. Das inhabergeführte, mittelständische Unternehmen engagiert sich seit vielen Jahren in der Region Hannover und in ganz Niedersachsen für den Hockeysport und wird dieses Engagement nun umfangreich ausweiten.

„Wir freuen uns sehr über diese neue Partnerschaft, weil schon in den ersten Gesprächen klar geworden ist, wieviel Sympathie und Leidenschaft beim Volvo E.R.B. Auto Zentrum und bei der Familie Eidenschink für unseren Sport vorhanden ist“, so DHB-Präsidentin Carola Meyer. „Hinzukommt, dass die Marke Volvo exzellent in den Hockeysport passt. Wir wissen durch Evaluierungen, dass die Fahrzeuge innerhalb der Hockeyfamilie einen überdurchschnittlich hohen Zuspruch genießen. Einen solchen Partner zu haben, der dem Hockeysport helfen möchte, zu wachsen und eine höhere öffentliche Aufmerksamkeit zu generieren, ist ein riesiger Gewinn für uns.“

Unterstützung für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio – und darüber hinaus

„Nach zwei Bronzemedaillen für die Frauen und die Männer in Rio de Janeiro 2016 wollen wir mit unserer Unterstützung den erforderlichen Rahmen schaffen, dass 2020 in Tokio an die erfolgreiche olympische Hockey-Historie angeknüpft werden kann“, sagt Karl-Heinz Eidenschink, Geschäftsführer des Volvo E.R.B. Auto Zentrums. „Wir sind überzeugt, dass auch in Tokio aussichtsreiche Chancen bestehen, erneut den Sprung auf das Podium zu schaffen. Für unsere ‚Honamas‘ und ‚Danas‘ sind Olympische Spiele das größtmögliche sportliche Ereignis und ein unglaubliches Erlebnis. Daher wollen wir sie auf dem Weg dorthin und auch darüber hinaus unterstützen“.

Ab sofort wird das eigens entworfene Logo die Rückseite der Röcke und Hosen der deutschen A-Nationalmannschaften zieren. Eidenschink erläutert weiter, dass nicht nur die deutsche Hockey-Elite von der Partnerschaft profitieren soll: „Aufgrund unserer langjährigen Unterstützung dieser faszinierenden Sportart möchten wir mehr für den Sport sein als ein reiner Sponsoringpartner. Neben unseren Aushängeschildern, den Nationalmannschaften, sollen vor allen Dingen zahlreiche weitere Aktive und Unterstützer bei Ihrem Engagement im und für den Hockeysport erreicht werden“, so Eidenschink.

» Mehr über die attraktiven Sonderkonditionen für die Hockeyfamilie erfahren

„Volvo und Hockey – das passt in unseren Augen ganz hervorragend zusammen“

Die Kooperation, erarbeitet in enger Abstimmung mit der Volvo Car Germany GmbH, ermöglicht einer großen Anzahl von Mitgliedern der „Hockeyfamilie“ attraktive Sonderkonditionen für Kauf, Leasing und Finanzierung von Fahrzeugen des schwedischen Premium-Herstellers, wie sie sonst für Privatpersonen nicht darstellbar sind. „Volvo und Hockey – das passt in unseren Augen ganz hervorragend zusammen“, ist Eidenschink überzeugt. „Werte wie Teamgeist, Offenheit, Verantwortung füreinander, Engagement und Ideenreichtum spielen sowohl im Hockey als auch für Volvo eine entscheidende Rolle. Zudem sind die deutschen Hockeyteams mit ihren authentischen Athletinnen und Athleten positive Botschafter in vielerlei Hinsicht.“

Nicht zuletzt durch das Engagement von Volvo NL in den Niederlanden sieht man, wie erfolgreich eine solche Zusammenarbeit ausgestaltet sein kann. „Diesen Weg wollen nun auch wir einschlagen und freuen uns sehr auf die anstehende Kooperation sowie unsere Rolle als Partner des Hockeysports“, sagt Eidenschink.

Foto: DHB-Präsidentin Carola Meyer und Karl-Heinz Eidenschink, Geschäftsführer des Volvo E.R.B. Auto Zentrums bei der Hallen-EM in Berlin (Quelle: Uijlenbroek)

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner