2. Bundesliga: Dickes Brett für den AufsteigerBietigheimer Damen empfangen Rüsselsheim / Pfalz-Derby der Herren am Freitag

Hygienekonzept entwickeltDHB schickt Vereinen ein mit dem DOSB abgestimmtes Hygieneschutzkonzept für den Wettkampfbetrieb

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

Mit Abstand bestes TrainingDie Serie ist zurück aus der Sommerpause / Start mit Claas Henkel als Interviewgast

····

2. Bundesliga: Dickes Brett für den Aufsteiger

Bietigheimer Damen empfangen Rüsselsheim / Pfalz-Derby der Herren am Freitag

15.09.2017 - Am zweiten Spielwochenende der 2. Bundesliga greift mit den Damen aus Bietigheim nun der letzte der 36 Zweitligisten ins Geschehen  ein. Der Aufsteiger war vorige Woche noch spielfrei. Mit  Süd-Tabellenführer Rüsselsheim wartet gleich das vermeintlich dickste  Brett auf den BHTC. Bei den Damen ist es ein einfacher Spieltag, dagegen  wartet auf die Herren ein doppeltes Pensum. Das Programm mit 19 Herren-  und sieben Damen-Spielen beginnt am Freitagabend mit dem ewig jungen  und reizvollen Pfalz-Derby zwischen den Herrenteams von Dürkheim und  Frankenthal.

>> Zur 2. Bundesliga Herren

>> Zur 2. Bundesliga Damen

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner