2.BL: Aufstiegfinale in KölnHerren von BW Köln und Großflottbek streiten um Platz im Oberhaus

De Nooijer DANAS-Co-Trainer„Oranje“-Dreifach-Welthockeyspieler ist im Trainerstab für Mittelfeld verantwortlich

„Großer Stern des Sports“Goslarer HC erhält die Auszeichnung für sein Projekt "GOSLAR SPIELT HOCKEY !"

Al Saadi nominiert HerrenkaderIn Mannheim werden einige "Comebacker" und ein paar neue Gesichter dabei sein

····

2. Bundesliga: Aufstiegs-Endspiel in Köln

Herren von BW Köln und Großflottbek streiten um Platz im Oberhaus

21.06.2019 - Schlussakkord in der 2. Bundesliga. Vor dem letzten Spieltag der Feldsaison 2018/19 sind fast alle Entscheidungen gefallen. Bei den Damen geht es am 14. Spieltag um gar nichts mehr, bei den Herren sind auch schon alle Absteiger und einer der beiden Aufsteiger gefunden worden. Wer den TSV Mannheim als zweiter Aufsteiger ins Oberhaus begleitet, das entscheidet sich in einem zum echten Endspiel gewordenen Duell zwischen Blau-Weiß Köln und Großflottbeker THGC. Die Hanseaten kommen als Tabellenführer und wären schon bei einem Unentschieden aufgestiegen. Köln muss gewinnen, um sich den Traum vom erstmaligen Aufstieg in die einteilige 1. Bundesliga zu erfüllen. Das Spiel wird als Livestream über hockeyliga.live übertragen.

» 2. Liga Herren

» 2. Liga Damen

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Reise-Partner

Pool-Partner