Zwischen Dünen und WattLeuchtturmprojekt: In Wyk auf Föhr treibt ein kleines Hockey-Pflänzchen kräftig Blüten

hockeyliga: Damen-VF komplettMünchen wehrt MHC ab / BHC im Osten mit weißer Weste

Volvo Partner des HockeysportsDas Volvo E.R.B. AutoZentrum ist neuer Premium-Partner und exklusiver DHB-Fahrzeug-Partner

DANAS gründen Hockey-WaldGemeinsam mit der Grootbos Foundation / Erste Bäume werden vom Team persönlich gepflanzt

····

Hockey zwischen Dünen und Watt – Die Insel-Pionierinnen aus Wyk

Leuchtturmprojekt: In Wyk auf Föhr treibt ein kleines Hockey-Pflänzchen kräftig Blüten

15.12.2019 - Der Hockeysport schreibt Geschichten, die viel zu schön sind, um sie nicht zu erzählen. Eine solche begann im Jahr 2016, als Birgit Johannsen – einigen vielleicht noch aus Bundesliga-Zeiten beim Club an der Alster unter ihrem Mädchennamen Driebe bekannt - mit Ehemann Hauke, Tochter Carlotta und Berner Sennenhündin Romy von Freiburg im Breisgau auf die wunderschöne Nordseeinsel Föhr umzog. Als begeisterte Hockeyspieler vermissten die Johannsens relativ bald ihren Sport und es kam die Idee auf, in Wyk ein entsprechendes Angebot zu schaffen.

Mit interessierten Mädels (Jahrgänge 2003/2004) von der örtlichen Schule wurde eine Trainingsgruppe gegründet, die so begeistert unterwegs war, dass im Sommer 2017 bereits eine Hockeysparte beim Wyker Turnerbund gegründet wurde. Aber wie nun mit zehn hockeyinfizierten Mädels von der Insel am Hamburg/Schleswig-Holsteiner Spielverkehr teilnehmen? Der kleine Kunstrasenplatz auf Föhr entspricht nicht den Standardmaßen und die Fähre nach Föhr ist für normalen Punktspielbetrieb viel zu teuer, um es Auswärtsteams regelmäßig zuzumuten.

Doch von solch „kleinen Problemen“ ließ man sich in Deutschlands nun zweitnördlichstem Hockeyclub (in Flensburg wird ein paar Kilometer weiter nördlich, wenn auch auf dem Festland, schon seit Jahrzehnten gespielt) nicht abschrecken. Mit Vermittlung des Schleswig-Holsteinischen Landestrainers Micheal Dahncke, den Birgit Johannsen bei der Hallen-WM in Berlin kennenlernte,  wurde 2018 Kontakt zum THC Ahrensburg aufgenommen, der in der entsprechenden Mädchen-Altersklasse bereits nach Kandidaten für eine Spielgemeinschaft suchte.

Und die Chemie stimmte sofort. 14 Ahrensburger und zehn Wyker Mädchen bildeten zur Feldsaison 2019 eine Spielgemeinschaft. Der Heimspielort ist Ahrensburg, wofür die hockeyverrückten Insulaner pro Spieltag 7,5 Stunden Reisezeit auf sich nehmen. Der Wyker TB unterstützt das mit zwei Bussen und Fahrgeld großartig. Um den Aufwand für die Mädels nicht zu groß werden zu lassen, gehen pro Spiel nicht alle Mädels von Föhr aus auf die Reise in den Großraum Hamburg, alle kommen auf vier bis sechs Spiele pro Saison.

Ein regelmäßiges gemeinsames Training funktioniert natürlich nicht, aber mit zwei mehrtägigen und mit unterschiedlichstem Programm vollgestopften Camps, einem in Ahrensburg, einem auf Föhr, schwor man sich so gut aufeinander ein, dass die Spielgemeinschaft Sieger in der Verbandsliga Hamburg/Schleswig-Holstein wurde. Eine der Insulanerinnen hat zwischenzeitlich sogar schon in der Landesauswahl mittrainiert und den Hessenschild-Pokal mitgespielt.

Und die Entwicklung geht weiter: Am 9. Februar 2020 wird Wyk erstmals Austragungsort eines Hallen-Punktspieltags sein, denn nach einer ersten Hallensaison als Spielgemeinschaft mit Husum, treten die Wyker in dieser Hallenrunde als eigenständiges Team an. Und weil es ja schade wäre, nur für die beiden Punktspiele die Überfahrt zu machen, reisen die Gästeteams von UHC, ETV, Alster und aus Bergstedt bereits am Samstag an und machen daraus ein cooles Event-Wochenende mit Jugendherbergs-Übernachtung. Gespielt wird dann übrigens mit der Original-Hallenbande der Hallen-WM 2018 in Berlin, die man in Wyk günstig gebraucht kaufte!

Auch Schleswig-Holsteins Verbandspräsident Stephan Boness wird am 9. Februar auf Föhr sein, um den Pionierinnen von der Insel seine Wertschätzung auszudrücken. Wann hätte eine Initiative schon mal den Begriff „Leuchtturmprojekt“ mehr verdient als hier?

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Reise-Partner

 

Pool-Partner