1. BL: HTHC-Damen 1:0 in FlottbekBeide Teams haben in Mittwochabend-Lokalderby Chancen auf mehr Tore / Goalies Kucharska und Krüger stark

Hallen-EM: Reservierungsstopp12. bis 16 Januar in Hamburg: Keine Reservierung für Final-Wochenende mehr möglich

Juniorinnen-WM: Feld ergänztArgentinien und Irland nehmen statt Neuseeland und Australien in Südafrika teil

Liga: Wenig weiße WestenKölns Herren ein Jahr ohne Niederlage / Bremens Damen in Liga zwei top

····

1. Bundesliga: Maren Kiefer schießt HTHC zum Sieg in Flottbek

Beide Teams haben in Mittwochabend-Lokalderby Chancen auf mehr Tore / Goalies Kucharska und Krüger stark

30.09.2020 – Die Damen des Harvestehuder THC haben das Mittwochabend-Flutlichtspiel in der hockeyliga beim Großflottbeker THGC mit 1:0 für sich entschieden. Beide Mannschaften hatten Chancen auf weitere Treffer, das „Tor des Tages“ schoss HTHCs Sommer-Neuzugang von Uhlenhorst Mülheim, Maren Kiefer, fünf Minuten nach der Pause. Mit dem Sieg hält der HTHC Anschluss an die obere Tabellenhälfte der Staffel A, Flottbek bleibt in der gleichen Gruppe weiter sieglos Schlusslicht.
Am Wochenende vollenden fünf Damen- und sechs Herrenpartien Samstag sowie Spiele aller hockeyliga-Teams am Sonntag den Spieltag.

» zur hockeyliga-Berichterstattung

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner