6:2 im zweiten Pakistan-MatchHerren siegen nach 6:1 am Dienstag heute wieder mit sechs Treffern

DANAS: 3:1-Sieg über KanadaRebecca Grote (2) und Elisa Gräve treffen in Venlo für den Vize-Europameister

Jugend-DM: Mülheim starkVier HTCU-Teams zur Endrunde / West-Vertreter mit zwölf Zwischenrundensiegen

Qualifier: Team-Tickets für 5 €Unterstützt die Nationalteams auf ihrem Weg nach Tokio und gewinnt ein Training mit ihnen

····
Ende einer Ära beim Düsseldorfer SC

Ende einer Ära beim Düsseldorfer SC: Bei der Jahreshauptversammlung beendete der langjährige Erste Vorsitzende Udo Wackernagel (l.) seine Vorstandstätigkeit. Zu seinem Nachfolger wurde Rolf Schöwe (r.) gewählt, der seit zwei Jahren bereits als zweiter Vorsitzender die Geschicke des Vereins mitlenkte. „Mir war es immer wichtig, zum richtigen Zeitpunkt zu gehen, nämlich so lange Sie, liebe Mitglieder, meinen Abschied bedauern ... Mehr

Goldenes Feld: Noch keine Bewerbungen! 30. April endet Frist!

Der Countdown für das Ende der Bewerbungsfrist für das „Golden Feld“ läuft! Nur noch bis zum 30. April werden Bewerbungen für diese Auszeichnung entgegen genommen. Mit dem „Goldenen Feld“ werden Vereine ausgezeichnet, die in den letzten Jahren eine erfolgreiche Entwicklung durch besonderes ehrenamtliches Engagement aufweisen können und zudem eine erfolgreiche Jugendarbeit im Verein leisten. Die Vorteile dieser Auszeichnung liegen auf der Hand. Ne ... Mehr

2. Liga Herren: Düsseldorf übernimmt Spitze

Düsseldorf hat zum Rückrundenauftakt der 2. Bundesliga Herren die Gunst der Stunde genutzt und ist mit einem 5:1 über Gladbach am spielfreien Nord-Tabellenführer Klipper Hamburg vorbeigezogen. Im Verfolgerfeld konnte Blau-Weiß Köln mit dem 3:1 beim Ortsrivalen Schwarz-Weiß diesen vom dritten Platz verdrängen. Im Süden setzte Spitzenreiter Lichterfelde mit dem 4:1 bei Charlottenburg seinen Siegeszug fort, Verfolger München startete mit einem 7:0 ü ... Mehr

1. Liga Herren: 3:3 im Top-Spiel!

Der Bundesliga-Spieltag am Sonntag hat in beiden Ligen die Abstiegszone kräftig beeinflusst. Bei den Damen konnte TuS Lichterfelde mit einem glücklichen 1:0 bei Eintracht Braunschweig das Abrutschen auf den Abstiegsplatz elf nicht nur verhindern, sondern den Vorsprung auf die Eintracht auf nun sechs Zähler ausbauen. Auch auf den Play-off-Rängen tat sich was. Der MSC liegt nach dem Sechs-Punkte-Wochenende gegen RW Köln und UHC n ... Mehr

2. Liga Herren: Endlich geht es weiter!

Nach einem knappen halbes Jahr Feldpause geht es in der 2. Bundesliga Herren am Wochenende weiter. Süd-Tabellenführer TuS Lichterfelde will seine optimale Hinrunde mit den maximalen 27 Punkten aus neun Spielen fortführen, muss allerdings seine ersten fünf Rückrundenpartien auswärts bestreiten. Verfolger Münchner SC hat trotz neun Punkten Rückstand den Aufstiegskampf noch nicht verloren gegeben. Anders ist die Lage im Norden. Dort führen zwei Mann ... Mehr

Damen-Turnier Juni in Hamburg

Die deutschen Damen werden ihre Olympia-Generalprobe im Juni in Hamburg bestreiten. Das Team von Bundestrainer Jamilon Mülders ist Gastgeber eines Vier-nationen-Turniers vom 9. bis 12. Juni im Hockeystadion Rotherbaum. Eingeladen sind die Olympiateams aus Argentinien, China und Korea. Als Ausrichter fungiert der Hamburger Polo Club mit Unterstützung der Stadt Hamburg und dem Hochschulsport der Universität Hamburg. Das Turnier soll – nebe ... Mehr

Belsana sport: Neuer Online-Shop des DHB-Partners

Sportstrümpfe mit kompressiver Wirkung sind bei Sportlern beliebt, denn sie verbessern die Leistungsfähigkeit, verringern die Ermüdung und fördern die Regeneration der Muskulatur nach dem Training. Auch die beiden DHB-Nationalteams werden vor Rio noch einmal mit einem Satz neuer kompressiver Sportstrümpfe des DHB-Partners BELSANA sport ausgestattet! Wichtig: Der Strumpf muss zur ausgeübten Sportart passen. Ausdauertraining s ... Mehr

Nächste Regionalkonferenz Sportentwicklung in Datteln

Die nächste Sportentwicklungs-Regionalkonferenz findet am Samstag, 2. Juli, im nördlichen Ruhrgebiet - genauer gesagt auf der Anlage des TV Datteln 09 statt. Regionalkonferenzen zum Thema Sportentwicklung dienen Engagierten als Informationsveranstaltung für deren Arbeit in den Hockeyvereinen. Angesprochen werden Funktionsträger in den Vereinen, aber auch ehrenamtlich engagierte Mitglieder oder Eltern. Hier gibt`s mehr Infos zur Veranstaltung: ... Mehr

1. Liga: Wichtiger Doppel-Spieltag

Der bevorstehende Doppelspieltag der Herren hat fast alle Facetten einer hochklassigen Bundesliga zu bieten. Da gibt es absolute Top-Spiele wie die Gastspiele des Tabellenführers in Krefeld und Köln, brisante Derbys in Hamburg und wichtige Spiele um Punkte im Abstiegskampf. Mit breiter Brust reist Spitzenreiter Mannheimer HC, wie auch der TSV Mannheim, in den Westen zu Krefeld und Köln. Beim HTHC hat sich die personelle Situ ... Mehr

U21-Herren: 4:4 zum Abschluss

Die deutschen U21-Herren haben ihre Testspielserie mit England in Moers unentschieden beendet. Nach dem 4:3-Sieg am Dienstag und der 2:3-Niederlage am Mittwoch, endete die letzte Partie am Donnerstagvormittag mit 4:4 (1:0). Dabei hatte die deutsche Juniorenauswahl immer wieder geführt. Letztlich kamen die Engländer durch gute Strafecken aber zur Punkteteilung. Bundestrainer Valentin Altenburg: „Das war ein super Spiel, da wa ... Mehr

M60-WM: Zwei Teams am Start

Auch die Weltmeisterschaften der älteren Senioren in den Altersklassen M60, M65 und M70 finden in diesem Jahr in Australien statt. Schauplatz dieser 8. Hockey-WM für Senioren (World Grand Masters Tournament) vom 2. bis 12. Mai 2106 in Newcastle/New South Wales werden die drei erneuerten Kunstrasenplätze des Internationalen Hockeyzentrums im Hunter Valley sein. Bei den australischen Veranstaltern haben sich mehr als 800 Spieler, über 100 ... Mehr

U21-Herren: 2:3 gegen England

Das zweite Testspiel gegen die englischen Junioren hat das deutsche U21-Team von Bundestrainer Valentin Altenburg in Moers verloren. Dabei war der DHB-Nachwuchs eigentlich über weite Phasen das Spiel bestimmende Team, unterlag am Ende jedoch knapp mit 2:3 (1:0). Das letzte der drei Testspiele auf der Anlage des Moerser TV wird am Donnerstag (14. April) um 11 Uhr angepfiffen. „Für uns ist das Spiel am Ende ein bisschen unbefriedigend, wei ... Mehr

HockeyScout: Ein Plädoyer

Als Betreuerin zweier Vereinsmannschaften und Coach einer Schulhockey-AG bin ich bei der EM in Prag vom Vizepräsidenten Jan-Hendrik Fischedick auf den DHB-HockeyScout-Lehrgang aufmerksam gemacht worden und habe mich direkt angemeldet. Die Themeninhalte klangen für mich einfach spannend: Vermittlung der Spielfähigkeit in der Praxis und Vorträge unter anderem über Kooperation Verein/Schule/Kita, Organisation von Veranstaltungen und das The ... Mehr

U21-Damen: Sieg und Niederlage

Das deutsche U21-Damenteam hat seinen WM-Vorbereitungslehrgang in Bisham Abbey mit einem Sieg (Dienstag, 3:0) und einer 2:1-Niederlage heute gegen Gastgeber England abgeschlossen. Torschützin war erneut Julia Meffert. Trotz des negativen Spielausgangs war Bundestrainer Marc Haller nicht unzufrieden mit der Entwicklung. Die nächste große Maßnahme Richtung WM Ende November in Santiago de Chile ist Pfingsten nun ein Vier-Nationen-Turnier in ... Mehr

Damen: 0:2 im zweiten Duell

Das deutsche Damenteam hat das zweite Spiel seiner vorolympischen Tests auf der Anlage von Schwarz-Weiß Köln gegen Großbritannien mit 0:2 (0:0) verloren. Anders als im ersten Vergleich am Dienstag, als die DHB-Auswahl 3:1 gewann, nutzten die Schützlinge von Jamilon Mülders ihre durchaus vorhandenen Chancen nicht. Die nächsten vorolympischen Tests finden nun ebenfalls in Köln statt. Am 25. April (18 Uhr, SW Köln), 26. April (17 Uhr, RW Kö ... Mehr

Zertifikate für Junges Engagement

Auch 2016 gibt es wieder besondere Auszeichnungen für engagierte Jugendliche in deutschen Hockeyvereinen. Sowohl das seit Jahren etablierte und mittlerweile sehr bekannte Youth Leadership Certificate des Hockey-Weltverbandes FIH, als auch das nationale Zertifikat für Junges Engagement des Deutschen Hockey-Bundes sollen fortgeführt werden. Für eine Auszeichnung auf nationaler Ebene können Sie Jugendliche unter 16 Jahren und für das internationale ... Mehr

Trauer: Erster Damen-Bundestrainer Emil Reck gestorben

Ein Hockey-Pionier ist gegangen: Im Alter von 91 Jahren ist Emil Reck am gestrigen Dienstag verstorben. Reck wurde 1969 der erste offizielle Bundestrainer einer deutschen Damenhockey-Nationalmannschaft. In seine Amtszeit bis Ende 1974 fielen Silber (1971) und Bronze (1974) bei den ersten Damen-Weltmeisterschaften. 1939 begann Recks eigene Hockeylaufbahn, die immer ganz eng mit seiner Heimatstadt Ulm verbunden war. Bei seinem SSV Ulm wirkte der li ... Mehr

U21-Herren: 4:3 gegen England

Die Junioren des Deutschen Hockey-Bundes haben in Moers das erste von insgesamt drei Testspielen gegen England für sich entschieden. Der erweiterte WM-Kader von Bundestrainer Valentin Altenburg setzte sich auf der Anlage an der Filder Straße am Ende knapp mit 4:3 (1:0) durch, verspielte dabei allerdings einen komfortablen Vorsprung. Die zweite Begegnung dieser Testspiel-Serie wird am morgigen Mittwochabend ebenfalls um 18 Uhr beim Moerse ... Mehr

U21-Damen: 3:0 gegen England

Die deutschen Juniorinnen konnten im englischen Bisham Abbey beim WM-Vorbereitungslehrgang ihren ersten von zwei Tests gegen den Gastgeber mit 3:0 gewinnen. Die Mannheimerin Julia Meffert brachte das DHB-Team vor der Halbzeitpause mit einem Ecken-Doppelschlag in Führung. Annelotte Ziehm vom HTHC steuerte in der Schlussminute das 3:0 ebenfalls per Ecke bei. Spielerisch war Bundestrainer Marc Haller noch nicht voll zufrieden, lobte aber di ... Mehr

Damen: 3:1 gegen Europameister

Der Damen-Olympiakader hat auf der Anlage von Schwarz-Weiß Köln den ersten von zwei Vergleichen mit Europameister Großbritannien mit 3:1 (2:0) gewinnen können. Das Team von Bundestrainer Jamilon Mülders ging durch einen Doppelschlag von Marie Mävers und Luisa Steindor vor der Pause 2:0 in Führung. Das 3:0 besorgte erneut Mävers, ehe Sophie Bray für die Gäste kurz darauf den Ehrentreffer erzielte. Am morgigen Dienstag um 11 Uhr folgt der ... Mehr

Maschsee-Cup 2016: Einladung an Damenteams & Einzelspieler (50+)

Vom 29. bis 31. Juli lädt das Team "Spätlese Hannover" gemeinsam mit der DHB-Sportentwicklung wieder zum Maschsee-Cup, um alte und neue Freundinnen und Freunde treffen, mit ihnen den Krummstock schwingen, Geschichten austauschen und Spaß haben wollen. Herzlich willkommen sind Mannschaften und Spielgemeinschaften, aber auch Kleingruppen, sowie Einzelspielerinnen- und Spieler. Letztere werden dann zu einer Mannschaft zusammengestellt, bez ... Mehr

U21-Herren: Drei Mal gegen England in Moers

Auch der männliche U21-Kader des DHB testet in dieser Woche international. Der erweiterte WM-Kader von Bundestrainer Valentin Altenburg ist beim Moerser TV zu Gast. Auf dem Kunstrasenplatz an der Filder Straße testen die deutschen Junioren drei mal gegen England. Bereits Ostern hatte man in Bisham Abbey gegen die Engländer die Frühform vor der Weltmeisterschaft getestet, die erst vom 1. bis 11. Dezember in Indien stattfindet. Da fehlten aber noch ... Mehr

U21-Damen: Zwei Test in Bisham Abbey

Der erweiterte WM-Kader von Juniorinnen-Bundestrainer Marc Haller ist ab dem heutigen Montag zu einem Vorbereitungslehrgang im Leistungszentrum des britischen Hockeys in Bisham Abbey zu Gast. Dort wird das U21-Damenteam auch zwei Mal gegen Gastgeber England spielen - und zwar am Dienstag, 12. April, um 15 Uhr deutscher Zeit, sowie am Mittwoch, 13. April, um 12 Uhr deutscher Zeit. Haller hat 20 Spielerinnen des WM-Kaders zu dieser Maßnahme mitgeno ... Mehr

Damen: Tests bei SW Köln vs. GB

Auf der Anlage von SW Köln am Kuhweg trifft der deutsche Damen-Olympiakader in den nächsten zwei Tagen auf Großbritannien. Im Rahmen des seit Sonntag laufenden Lehrgangs testet die Mannschaft von Bundestrainer Jamilon Mülders am Dienstag, 12. April, um 14 Uhr und am Mittwoch, 13. April, um 11 Uhr auf den amtierenden Europameister, der in Rio nicht in der deutschen Vorrundengruppe spielen wird. „Für uns ist das absolute Qualitätszeit hier in Kö ... Mehr

DM 2016: Kartenvorverkauf startet

Die Organisatoren der deutschen Feldhockey-Endrunde der Damen und Herren am 4./5. Juni beim Mannheimer HC haben die Event-Website für das Turnier unter www.hockeyfinalfour.de gelauncht. Über diese Seite läuft auch ab sofort der Ticket-Vorverkauf für das Event. Die Kartenpreise liegen im vergünstigten Vorverkauf zwischen 16 Euro (ermäßigte Tageskarte) und 30 Euro (Dauerkarte Erwachsener). Auch Gruppenermäßigungen sind erhältlich. Kinder b ... Mehr

1. Liga: Alster schnuppert!

Die Herren des Club an der Alster haben mit einem 3:1 im Sonntagsspiel gegen den Berliner HC ihr Sechs-Punkte-Wochenende perfekt gemacht und Kontakt zu den Halbfinal-Plätzen aufgenommen. Der Rückstand auf Rang vier beträgt nun nur noch drei Zähler. Einen weiteren Punktgewinn im Abstiegskampf verbuchte der TSV Mannheim, der nach dem überraschenden Sieg gegen Uhlenhorst Mülheim am Samstag mit einem Remis gegen Nürnberg seine Verf ... Mehr

FIH: Green übergibt Vorsitz

Nach sechs Jahren an der Spitze des FIH Athletes Committee wird der deutsche Ex-Weltmeister Michael Green den Vorsitz dieses immer wichtiger gewordenen Gremiums bei der Generalversammlung des Weltverbandes im November in den Vereinigten Arabischen Emiraten an eine neue Doppel-Spitze übergeben. Die Südafrikanerin Marsha Cox wird in erster Linie Repräsentantin gegenüber dem Internationalen Olympischen Committee, während die ehemalige briti ... Mehr

1. Liga: Abstiegskampf spitzt sich zu

Während die meisten Herren-Topteams an diesem Wochenende eher Spiele der oft zitierten, aber ungeliebten Kategorie „Pflichtaufgabe“ vor sich haben und die Europapokal-Teilnehmer Rot-Weiss Köln und UHC Hamburg sogar gänzlich pausieren, stehen an diesem elften Spielwochenende der Feldhockey-Bundesliga vor allem die Spiele in der unteren Tabellenhälfte im Vordergrund. Dazu kommt, dass noch fraglich ist, ob das einzige Topspiel übe ... Mehr

Limburg: Rückkehr einer Clublegende

Eine Clublegende kehrt zurück zu seinen Wurzeln. Ekkhard Schmidt-Opper (55) ist seit wenigen Wochen Cheftrainer beim Limburger Hockey-Club. Angeführt vom genialen Spielmacher Schmidt-Opper wurde der LHC 1984 Deutscher Feldmeister und 1985 Hallenmeister, doch 1987 verließ „Ekki“ zusammen mit einem Dutzend weiterer Spieler den Verein im Streit und schloss sich dem SC Frankfurt 1880 an. Seinem früheren Mitspieler und heutigen LHC-Vorsitzenden Götz M ... Mehr

Deutsche Hochschulmeisterschaft in Krefeld

Der Verbandsrat des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands hat auf seiner jüngsten Sitzung in Dieburg die Ausrichter der Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) festgelegt. In Abstimmung mit dem Disziplinchef Hockey, Dr. Hans-Werner Schrader (Hamburg), wurde die Ausrichtung der gemeinsamen Feldhockey-DHM der Damen und Herren der Deutschen Sporthochschule Köln übertragen. Gastgeber der Spiele am Freitag, 1. Juli, und Samstag, 2. Juli 2016, ... Mehr

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Reise-Partner

Pool-Partner