"Hessenhockey läuft nach Tokio"Tolle Aktion der hessischen Hockeyjugend / Fit bleiben und Gemeinschaft stärken

Mitmachen: Jung, sportlich, fairDeutsche Olympische Gesellschaft fördert faire Gesten und Projekte jugendlicher Sportler

Depression und BurnoutVereine und Verbände können viel für gesunde Arbeitsbasis tun / Auch Trainer selbst sind gefragt

Das Spiel ist der beste CoachNeue Folge von "Mit Abstand bestes Training" mit dem neuen MHC-Trainer Andreu Enrich

····

"Hessenhockey läuft nach Tokio"

Tolle Aktion der hessischen Hockeyjugend / Fit bleiben und Gemeinschaft stärken

16.11.2020 - Der Hessische Hockeyverband hat eine inspirierende Aktion initiiert, die sich an alle hessischen Jugendteams richtet. Unter dem Motto "Hessenhockey läuft nach Tokio" möchte der Verband es schaffen, durch die von den Teams gemeinschaftlich erlaufenen Strecken auf die Zahl von 12.510 Kilometern zu kommen, was der Entfernung von Frankfurt nach Tokio, dem Austragungsort der Olympischen Spiele 2021, entspricht.

Die Challenge der hessischen Hockeyjugend soll das WIR-Gefühl stärken, die Kinder und Jugendlichen fit durch die Corona-Zeit bringen und Spaß machen. Und das alles für einen guten Zweck!
Jedes hessische Jugendteam kann mitmachen! Ab 16. November 2020 wird loslgeaufen und werden Kilometer gezählt. Die erlaufenen Kilometer je Verein und je Mannschaft werden regelmäßig per Mail an hindelang@hessenhockey.de gemeldet. Dazu sollen die Teams ihre Läufe, Bilder, Videos, Kilometer und Emotionen auf Instagram unter den Hashtags: #hessenhockeyläuftnachtokio und #wirsindhessenhockey posten.

Die Aktion wird von einem Partner des HHV in Form einer Spende unterstützt. Der Spendenbetrag wird der Organisation Hockey gegen Krebs e.V. zugute kommen. Geplant ist ein gezieltes Projekt mit einem Kinder-Hospiz in Hessen.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner