2.BL: Nord-FührungswechselClub Raffelberg (Damen) und Düsseldorfer HC (Herren) übernehmen die Spitze

2.BL: Letzte EntscheidungenCrefelder HTC, Bonner THV sowie Bietigheimer HTC holten die drei noch offenen Plätze

Sportdirektor: Menke-Salz berufenDer Vize-Weltmeister von 2010 tritt die Stelle beim DHB zum 1. Januar 2021 an

Special Olympics World GamesDHB bewirbt sich mit Specialhockey als Demonstrationssportart für Berlin 2023

····

2. Bundesliga: Führungswechsel in den Nord-Gruppen

Club Raffelberg (Damen) und Düsseldorfer HC (Herren) übernehmen die Spitze

06.09.2020 - Zum Rückrundenauftakt in der 2. Bundesliga gab es sowohl bei Damen wie auch Herren einen Führungswechsel in der Nord-Gruppe. Die Damen von Club Raffelberg (1:0 beim Crefelder HTC) profitierten vom Punktverlust des bisherigen Spitzenreiters Bremer HC (1:1 bei der TG Heimfeld). Auf männlicher Seite musste der Gladbacher HTC im Spitzenspiel dem Düsseldorfer HC sowohl den Sieg (0:2) wie auch die Tabellenführung überlassen. Im Süden festigten die Damen von TuS Lichterfelde (5:0 gegen BW Berlin) und die Herren des SC Frankfurt 80 (3:2 über HC Ludwigsburg) ihre Spitzenpositionen.

» Berichterstattung 2. Liga Herren

» Berichterstattung 2. Liga Damen

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner