2.BL: Erste SpielabsageATV Leipzig gegen Nürnberger HTC nach Corona-Infektion einer NHTC-Spielerin abgesagt

1.BL: Torreicher SonnabendKöln und Mülheim schnüren "Siebenerpacks" / MHC-Damen gewinnen in München

2.BL: Fünf SpielabsagenCorona-bedingte Absagen für Partien der NHTC-Damen und SC80-Herren

Special Olympics World GamesDHB bewirbt sich mit Specialhockey als Demonstrationssportart für Berlin 2023

····

2.BL: Erste Spielabsage

ATV Leipzig gegen Nürnberger HTC nach Corona-Infektion einer NHTC-Spielerin abgesagt

18.09.2020 - Der Sportausschuss des DHB hat das Zweitligaspiel zwischen dem ATV Leipzig und dem Nürnberger HTC, angesetzt für kommenden Samstag, 19. September, um 15 Uhr, abgesagt. Der Nürnberger HTC hatte dem DHB-Sportausschuss mitgeteilt, dass eine Spielerin des Kaders der 1. Damen des NHTC positiv auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 getestet wurde und der gesamte Kader der 1. Damen des NHTC aus „potenziellen“ Personen der K1-Kontaktgruppe bestehe. Eine aussagekräftige Kontrolltestung des Damenkaders könne frühestens Freitag oder Samstag dieser Woche erfolgen, so dass das Kontrollergebnis bis zum Spiel am Samstag voraussichtlich nicht vorliegen wird.

Nach Bewertung der Gesamtlage ist der Sportausschuss zum Entschluss gekommen, dass die Vorraussetzungen für eine Spielabsage gegeben sind, und sagte das Spiel im Sinne der gebotenen Vorsicht und zum Schutz der am Spielbetrieb beteiligten Personen ab.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner