HONAMAS: EM-Team ist nominiertNoch fünf Europameister von Boom 2013 im Kader / Vorrunde gegen SCO, NED und IRL

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

Mit 25.000 Euro zur EM!Gründerinnen des Specialhockey-Team Germany gewannen bei der Generali-Partnerstory des Jahres

Mit Abstand bestes TrainingDie Serie ist zurück aus der Sommerpause / Start mit Claas Henkel als Interviewgast

····

HONAMAS: Das Team für die EM 2019 ist nominiert

Noch fünf Europameister von Boom 2013 im Kader / Vorrunde gegen SCO, NED und IRL

27.07.2019 - Seine 18 Spieler für die Europameisterschaft in Antwerpen (17. bis 24. August) hat Bundestrainer Stefan Kermas am Vormittag in Krefeld nominiert. „Die Nominierung ist ein Ergebnis der rückblickenden Pro-League-Leistung und der aktuellen Potenzial-Entwicklung jedes Einzelnen. So haben wir uns für diese Mannschaft entschieden, von der wir glauben, dass sie die aktuell stärkste ist, die wir haben“, resümierte Kermas die Entscheidung des Trainerteams.

Das Team besteht aus acht EM-Debütanten und zehn Spielern, die zumindest 2017 in Amsterdam (Platz vier) mit dabei waren. Es sind auch noch neun Spieler von der EM 2015 in London (Platz zwei). Und immerhin fünf – Florian Fuchs, Mats Grambusch, Martin Häner, Marco Miltkau und Martin Zwicker – waren beim letzten EM-Titelgewinn in Boom (Belgien) 2013 schon mit dabei.

Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Mats Grambusch, der von einer leichten Verletzung wieder genesen ist, aber in den beiden letzten Vorbereitungsspielen gegen Belgien beim Lehrgang in Antwerpen (2. bis 6. August) noch einmal getestet wird.

Bei der Europameisterschaft trifft das DHB-Team in der Gruppenphase auf Schottland (17. August, 13.30 Uhr), die Niederlande (18. August, 20.30 Uhr) und Irland (20. August, 15.45 Uhr). Der Gruppenerste und -zweite erreichen die Halbfinals, die am 22. August um 18.00 und 20.30 Uhr ausgetragen werden. Der Finaltag ist Sonntag, 24. August.

Der Kader für Antwerpen:


Name, VornameVereinAlterLsp.Tore
TWAly, VictorRot-Weiss Köln25110
TWWalter, TobiasKHC Dragons29530
3.Fuchs, FlorianHC Bloemendaal27202103
4.Grambusch, MatsRot-Weiss Köln301597
5.Grambusch, TomRot-Weiss Köln236225
6.Große, JohannesRot-Weiss Köln22392
7.Häner, MartinBerliner HC3023523
8.Herzbruch, TimmUhlenhorst Mülheim227034
9.Linnekogel, DieterClub an der Alster26659
10.Miltkau, MarcoRot-Weiss Köln289545
11.Müller, MathiasHamburger Polo Club271026
12.Nguyen, DanMannheimer HC27594
13.Oruz, TimurRot-Weiss Köln246310
14.Rühr, ChristopherRot-Weiss Köln2512545
15.Weinke, FerdinandUhlenhorst Mülheim24471
16.Wellen, NiklasCrefelder HTC2412135
17.Windfeder, LukasUhlenhorst Mülheim249929
18.Zwicker, MartinBerliner HC3221822

Nachrücker:

TWReuss, FelixMünchner SC28270

Bosserhoff, NiklasUhlenhorst Mülheim21150

Fürk, BenediktUhlenhorst Mülheim301597

Hellwig, MalteUhlenhorst Mülheim2192

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner