Sportdirektor: Menke-Salz berufenDer Vize-Weltmeister von 2010 tritt die Stelle beim DHB zum 1. Januar 2021 an

1.BL: Alster siegt im DerbyDer Dritte von Staffel A bezwingt den Vierten HTHC mit 2:0

Absage der Jugend-FinalturniereDer Bundesjugendvorstand wendet sich mit einem offenen Brief an die Aktiven

Special Olympics World GamesDHB bewirbt sich mit Specialhockey als Demonstrationssportart für Berlin 2023

····

Trainer-Gesuche

Vereine suchen Trainer, Trainer suchen Vereine - kostenlose Rubrik

Vereine suchen Trainer, Trainer suchen Vereine - diese Rubrik Trainer(Ge)Suche wurde als kostenfreier Service für die DHB-Vereine und für die Trainer auf hockey.de eingerichtet. Die Gesuche bleiben etwa ein Vierteljahr lang online, können aber im Bedarfsfall auch noch verlängert werden. Anfragen bitte direkt an die Hockey.de-Redaktion. Die Anfragen können selbstverständlich auch unter Chiffre geschaltet werden.
Anfragen: hockey.de-Redaktion: redaktion@hockey.de

Trainer/in gesucht
Herren-Trainer für die 2. Regionalliga Süd gesucht (m/w)

05.10.2020 - Der HC Wacker München sucht einen neuen Trainer für seine 1. Herrenmannschaft, die im Feld in der 2. Regionalliga Süd und in der Halle in der Oberliga spielt. Sportliches Ziel ist es, auf Sicht der nächsten beiden Jahre die Mannschaft im Feld und in der Halle jeweils eine Klasse weiter nach oben zu führen.
Da der Verein grundsätzlich auch auf der Suche nach einem Sportlichen Leiter (Schwerpunkt Hockey) ist, kann bei entsprechender Qualifikation und Interesse das Engagement auf eine Vollzeitstelle ausgebaut werden.
Der HC Wacker München bietet neben dem Hockey auch Tennis an und ist zentral in München gelegen. Die Anzahl der Mitglieder beläuft sich auf ca. 920 Mitglieder, davon etwa 640 in der Hockeyabteilung.    

Als Teil eines größeren Trainerteams erwarten wir einen echten Teamplayer, der, ausgerüstet mit einer möglichst langjährigen Trainererfahrung, nach einer neuen Herausforderung sucht. Ein gutes „Hockey-Knowhow“, hohes Engagement und persönliche Zuverlässigkeit zeichnen unseren idealen Kandidaten aus. Der Verein bietet hierfür die Perspektive auf eine langfristige Zusammenarbeit, die aufwands- und leistungsgerecht vergütet wird.

Fragen und aussagefähige Bewerbungsunterlagen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, können an folgende Adresse gerichtet werden:
Rainer Schöllkopf
Vorstand Hockey HC Wacker München
0170-6317307
rainer.schoellkopf@gmail.com


Trainer/in gesucht: 
Der KKHT SW 1920 Köln sucht für das Aufbau-Training im weiblichen Bereich ab 1.10.2020 (Teilzeit)– spätestens ab 1.3.2021

30.09.2020 - Der KKHT Schwarz-Weiß Köln Köln ist mit aktuell über 1.200 Mitgliedern, davon ca. 450 Jugendliche und Kinder einer der mitgliederstärksten Vereine im Kölner Norden. In drei Abteilungen werden Hockey, Tennis und Lacrosse angeboten. Der Verein verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit einer eigenen Hockeyhalle, zwei Kunstrasenplätzen und einem Athletik- und Joga-Zentrum mit Innen- und Außenbereich.

Und nun suchen wir genau für folgenden Bereich eine(n) motivierte(n) Trainer(in) in Festanstellung (Teilzeit), bei dem (der) das Herz gerade für den jüngeren Aufbau-Bereich schlägt. 

Wir suchen: 

  • einen Team-Player mit hoher sozialer Kompetenz
  • jemanden der vor allem am Nachmittag motiviertes und qualifiziertes Training gibt und die Talente gut in den Grundlagen ausbildet
  • die Teams bei den Spieltagen und Turnieren begleitet
  • alle Kinder begeistert
  • sich in ein vorhandenes qualifiziertes Trainerteam einbringt
  • gerne einen Trainer B-Breitensport (Mindest-Qualifikation bzw. die Ambition, diese Qualifikation zeitnah zu erwerben) oder auch einen Pädagogen mit Hockey-Fach-Kenntnissen

Wir bieten: 

  • ein klar abgestecktes Arbeitsfeld (Mädchen D und C)
  • Optionen, noch andere Altersklassen mit zu übernehmen
  • ein professionelles Trainerteam 
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen unseres Trainingskonzeptes
  • Moderne Infrastruktur – perfekte Trainingsbedingungen
  • Fort-, Aus-, Weiterbildung
  • Ein Netzwerk, dass ggf. eine Vormittagsbeschäftigung in einem anderen beruflichen Bereich gewährleistet
  • Eine Aufgabe in einem etablierten Verein mit großer Wachstumsperspektive

Jetzt bewerben und Teil des Teams werden!
Bewerbung an Torsten Bartel – bartel@kkht.de


Trainer/in gesucht
HTC Stuttgarter Kickers e.V. Stellenausschreibung Hockeytrainer 1. Herrenmannschaft Bundesliga Feld/Halle

18.09.2020 - Der HTC Stuttgarter Kickers sucht zum 01.11.2020 eine kompetente Verstärkung für sein Trainerteam. Auf unserer wunderschönen Anlage mit zwei stets neuwertig gehaltenen Kunstrasenplätzen sowie einer Hockeyhalle wird seit sehr vielen Jahren Hockey auf hohem Niveau gespielt. Mit einem dritten Trainer, der sportlich für die 1. Herren die Verantwortung trägt und dabei auch den Übergang zahlreicher eigenen Talente aus dem mJA-Bereich in den Aktiven-Bereich tatkräftig fördern soll, möchten wir unser Trainerteam im Leistungsbereich ergänzen.

Das solltest Du vorweisen:

  • Hockeyerfahrung als Spieler im Leistungsbereich
  • Eigene Erfahrung in der Arbeit als Trainer
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, Organisationstalent
  • Teamplayer mit hoher kommunikativer und sozialer Ader
  • Flexibilität, hohe Motivation und Eigeninitiative
  • Durchsetzungsvermögen
  • DHB-Trainerlizenz (mindestens B-Lizenz)

Das sind Deine Aufgaben:

  • Sportliche Verantwortung für die 1. Herrenmannschaft
  • Organisation und Planung von Vorbereitungsmaßnahmen neben den Ligaspielen
  • Durchführung eine regelmäßigen Trainingsbetriebes (3 x pro Woche)
  • Identifizierung, Entwicklung und Förderung eigener Talente aus dem Jugendbereich
  • Scouting von Spielern aus anderen Vereinen
  • Vor- und Nachbereitung der Spiele mittels qualifizierter Video-Analyse
  • Mitgestaltung und Umsetzung unseres sportlichen Konzeptes
  • Enge Zusammenarbeit innerhalb unseres Trainerteams

Und das bieten wir:

  • Ein familiäres und sympathisches Umfeld im Club
  • Eine junge und ambitionierte 1. Herren-Mannschaft, die in der 2. Bundesliga etabliert ist
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt und einen unbefristeten Vertrag
  • Unterstützung bei Wohnungs- und Jobsuche

Sollten wir Dein Interesse geweckt haben, dann melde Dich gerne bei:
Roger Ruff
Vorstand Hockey
0176-30941143
r.ruff72@gmx.de


Trainer/in gesucht
Verein im Westen sucht Trainer für die 1. Herrenmannschaft

18.09.2020 - Unsere Hockeyabteilung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Trainer für seine 1.Herren Mannschaft (RL/OL)
Mit über 800 Mitgliedern im Bereich Hockey sind wir einer der mitgliederstärksten Vereine in NRW und habe in der Hallensaison 40 Jugend- und 6 Erwachsenenteams gemeldet. In den letzten Jahren haben wir sehr viel und kontinuierlich in die Jugendarbeit und in die Vereinsstruktur investiert.

Im Jugendbereich setzen wir durch 3 hauptamtliche Trainer unser Leistungskonzept um und sind dabei den Sprung vom Breitensport zum Leistungssport zu schaffen.
Mit eigenen Hockeyhallen und Kunstrasenplätzen haben wir beste Voraussetzungen und Trainingsbedingungen für eine erfolgreiche Arbeit im Jugend- und Erwachsenenbereich.

Wir suchen einen Trainer, der unsere jungen Talente in die 1.Herrenmannschaft integriert und fördert. Bis auf wenige Ausnahmen haben wir ein sehr junges Team, welches noch geformt werden muss und will. Mittelfristig möchten wir unsere Herrenmannschaft wieder in der Regionalliga etablieren, um dann den nächsten Schritt zu machen.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme unter Chiffre 004-2020 an redaktion@hockey.de.


Trainer/in gesucht
HC Blau-Weiß Speyer: Trainer/in auf Honorarbasis gesucht

04.09.2020 - Der HC Blau Weiß Speyer sucht ab sofort einen Trainer für unsere Jugendabteilung, gegebenenfalls auch als Trainer unseres Herrenteams.
Der Hockeyclub Blau-Weiß Speyer ist seit über 90 Jahren ein fester und aktiver Bestandteil im Speyerer Sport- und Freizeitleben. Mit derzeit etwas 330 Mitgliedern, drei Aktiven-, elf Kinder- und Jugendmannschaften, sowie einem Eltern- oder Freizeithockeyteam.

Wir bieten:

  • Eine Hockeyabteilung in einem familiären Umfeld mit zahlreichen engagierten Eltern.
  • Eine gute Infrastruktur mit vielen Trainingsunterstützungsmaterialien
  • Eine langfristige Zusammenarbeit mit Unterstützung bei Trainer-Fortbildungen
  • Ein ambitioniertes Trainerteam mit hoher Hockeykompetenz
  • Leistungsgerechtes Honorar

Aufgaben:

  • Sportliche Verantwortung für mehrere Kinder- und Jugendteams, gegebenenfalls auch für unsere Herrenteams
  • Organisation und Planung von Vorbereitungsspielen und Turnieren außerhalb der offiziellen Spielrunden
  • Identifizierung und Entwicklung und Förderung von Talenten für den Spiel- und Trainingsbetrieb
  • Kontaktpflege zu Eltern und Hockeyinteressierten

Ideal wäre:

  • Ein Hockeytrainer/in mit Erfahrung im Kinder- und Jugendbereich
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und der Kommunikation mit den Eltern
  • Ein Organisationstalent mit der Gabe strukturiert zu arbeiten und einem hohen Maß an Zuverlässigkeit 
  • Ein begeisterter Hockeyer

Otto Hoerdemann
Sportwart HC BW Speyer
Tel.: 06232 9652587
Mobil: 0179 4811786  
sport@hc-speyer.de


Trainer/in gesucht: 
Der Club an der Alster sucht für das Aufbau-Training im weiblichen Bereich ab 1.10.2020 (Teilzeit oder Vollzeit) – spätestens ab 1.3.2021

20.08.2020 – Der Club an der Alster ist einer der führenden Hockeyclubs in Deutschland mit den Erfolgen seiner Damen- und Herren-Bundesliga-Teams, aber in den letzten Jahren auch zunehmend im Jugendbereich. Wir bieten Hockey als Leistungs- aber auch genauso Breitensport an. Im Kinder- und Jugend-Bereich bilden wir eigene Talente bis in den Bundesliga-Bereich aus, gleichzeitig wollen wir die Kinder aber auch langfristig beim Sport behalten. Dafür wurden in den letzten Jahren professionelle Strukturen geschaffen und die Trainingsmöglichkeiten sukzessive erheblich verbessert.

Und nun suchen wir genau für folgenden Bereich eine(n) motivierte(n) Trainer(in) in Festanstellung (Teilzeit oder Vollzeit), bei dem (der) das Herz gerade für den jüngeren Aufbau-Bereich schlägt. 

Wir suchen: 

  • einen Team-Player mit hoher sozialer Kompetenz
  • jemanden der vor allem am Nachmittag motiviertes und qualifiziertes Training gibt und die Talente gut in den Grundlagen ausbildet
  • die Teams bei den Spieltagen und Turnieren in Hamburg und dem Nord-Deutschen Raum begleitet
  • alle Kinder gleich wichtig nimmt und begeistert
  • die jungen Co-Trainer führt und weiterentwickelt
  • den Eltern die Gegebenheiten im Team-Sport Hockey näher bringt
  • die Werte des Clubs lebt und lehrt
  • sich in ein vorhandenes qualifiziertes Trainerteam einbringt
  • einen Trainer B-Breitensport (Mindest-Qualifikation bzw. die Ambition, diese Qualifikation zeitnah zu erwerben) oder auch einen Pädagogen mit Hockey-Fach-Kenntnissen

Wir bieten: 

  • ein klar abgestecktes Arbeitsfeld (Mädchen B und 2. Jahrgang C)
  • ein professionelles Trainerteam unter Leitung eines ehemaligen Bundestrainers
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen unseres Trainingskonzeptes
  • Optionen, noch andere Bereiche mit zu übernehmen und zu begleiten und die Stelle damit zur Vollzeit-Stelle auszubauen (das können wir dann im persönlichen Gespräch vertiefen)
  • Ein Netzwerk, dass ggf. eine Vormittagsbeschäftigung in einem anderen beruflichen Bereich gewährleistet.

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich gerne beim: 
Bereichsleiter Hockey Jugend
Michi Behrmann
Tel.: +49 163 410 27 56
Behrmann@dcada.de


Jugendtrainer/in gesucht
THC HÜRTH (Tennis- und Hockey-Club Hürth) sucht hauptamtlichen Jugendtrainer (m/w/d) in Vollzeit

20.08.2020 – Der THC Hürth sucht zur Weiterentwicklung seiner Hockey-Abteilung einen hauptamtlichen Jugendtrainer (Hockey) (m/w/d) in Vollzeit 
Im Tennis- und Hockey-Club Hürth gibt es über 700 Mitglieder in beiden Abteilungen. Die Hockey-Abteilung hat ca. 250 Mitglieder und bietet Kindern und Jugendlichen in allen Altersklassen ein altersgerechtes und vielfältiges Hockeytraining. Nach Rücksprache wäre die zusätzliche Einbindung als Trainer in eine Erwachsenenmannschaft (m/w) gerne möglich.

Was sind Deine Aufgaben:

  • Koordination und Weiterentwicklung des weiblichen und männlichen Nachwuchsbereichs
  • Betreuung von Jugendmannschaften (Training und Spielbetrieb)
  • Umsetzung von Schulkooperationen
  • Entwicklung von (Nachwuchs-) Trainern
  • Planung und Umsetzung von Hockey-Feriencamps

Was solltest Du vorweisen:

  • Erfahrung in der Arbeit als Jugendtrainer/in
  • Eigene Erfahrung im Hockeysport
  • Kenntnisse im Umgang und in der Kommunikation mit Trainern, Eltern und Kindern
  • Zuverlässigkeit und zeitliche Flexibilität
  • Talent in koordinativer und konzeptioneller Arbeit
  • Begeisterung für den Hockeysport
  • Eine DHB-Trainerlizenz ist nicht zwingend erforderlich

Was bieten wir:

  • Vollzeitstelle
  • Eine Hockey-Abteilung mit Entwicklungspotenzial in einem familiären Umfeld
  • Möglichkeit einer langfristigen Zusammenarbeit in einem konstanten Umfeld
  • Ein junges und ambitioniertes Trainerteam
  • Unterstützung bei Trainer-Fortbildungen (Lizenzen)

Bei Interesse oder Fragen kannst Du dich jederzeit gerne melden bei:
Jürgen Cremer                                                    Astrid Dorsch
Sportwart Hockey                                               Jugendwart Hockey
Telefon: 0178-1330262                                        Telefon: 0171-6919931
eMail: sportwart-hockey@thc-huerth.de           eMail: jugendwart-hockey@thc-huerth.de 


Trainer/in gesucht
Der KHTC Mülheim sucht ab sofort, einen Jugend/Kinder-Trainer VZ/TZ/Honorarkraft o.ä.

22.08.2020 - Auf unserem 48 000 m2 großen Vereinsgelände, mit einen Kunstrasenhockeyplatz, einen Kleinfeldkunstrasenhockeyplatz, einen Rasensportplatz, 18 Tennisplätze, eine 4-Platz-Tennishalle, eine Tennisschule, ein Bootshaus, ein Klubhaus mit Veranstaltungsräumen und der Geschäftsstelle, eine Klubhausgaststätte, einen Pub, einen Sportshop, ein Fitness- und Gesundheitscenter mit Sauna sowie großzügige Parkmöglichkeiten.

Derzeit hat der KHTC über 800 Mitglieder, die in 40 Mannschaften Leistungssport betreiben. Auf der gesamten Anlage sind pro Monat über 5000 Leute regelmäßig sportlich aktiv.

Was Du mitbringen solltest:

  • Erfahrung im Bereich Ausbildung und Förderung im Nachwuchsbereich (w/m)
  • Engagierten und erfolgsorientierten Trainer/in mit/ohne entsprechender Qualifikation
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, Organisationstalent
  • Flexibilität, hohe Motivation/ Initiative
  • Teamplayer mit hoher kommunikativer und sozialer Ader

Das wären Deine Aufgaben:

  • Grundausbildung Nachwuchsbereich
  • Konzeption und Durchführung von Kindergarten und Schulhockeyprojekten
  • Identifizierung und Förderung von Talenten
  • Weitere Tätigkeiten im Verein

Was wir Dir bieten können:

  • Moderne Infrastruktur – perfekte Trainingsbedingungen
  • Fort-, Aus-, Weiterbildung
  • Unterstützung bei Wohnungssuche
  • Aufnahme in unsere motivierte Hockeyfamilie inklusive eigener Trainings- und Spielmöglichkeiten

Kontakt: Sascha Kröhan, Abteilungsleiter
info@kasalla-textil.de
0176-47048107


Trainer/in gesucht
Der TC 1899 e.V. Blau-Weiss sucht eine(n) Trainer(in) für Grundlagen und Aufbautraining im weiblichen Bereich (Teilzeit oder Vollzeit)

06.08.2020 – Der TC Blau-Weiss ist einer der größten Hockeyvereine Deutschlands und konnte sportlich im letzten Jahrzehnt sowohl mit den Erwachsenenteams als auch in der Jugend über die Berliner Landesgrenzen auch nationale Erfolge feiern. Ein starkes Mitgliederwachstum im Jugend- und Kinderhockey als auch bei den Erwachsenenteams bilden ein gutes Fundament für unser Leistungs- und Breitensportangebot. Wir möchten gerade im Kinder- und Jugendbereich unser Angebot erweitern und Kinder bis in den Bundesliga-Bereich ausbilden, aber auch langfristig beim Sport behalten. Dafür wurden in den vergangenen Jahren Strukturen geschaffen und die Trainingsmöglichkeiten verbessert.

Wir suchen genau in diesem Bereich eine(n) motivierte(n) Trainer(in) in Festanstellung (Teilzeit oder Vollzeit), bei dem (der) das Herz gerade für die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen schlägt.

Wir suchen:

  • einen Team-Player mit hoher sozialer Kompetenz
  • jemanden der vor allem am frühen Nachmittag motiviertes und qualifiziertes Training gibt
  • die Teams bei den Spieltagen und Turnieren begleitet
  • alle Kinder gleich wichtig nimmt
  • die jungen Co-Trainer führt und weiterentwickelt
  • den Eltern die Gegebenheiten im Teamsport Hockey näher bringt
  • die Werte des Clubs lebt und lehrt
  • sich in ein vorhandenes Trainerteam einbringt
  • einen Trainer B-Breitensport (Mindestqualifikation bzw. die Ambition, diese Qualifikation zeitnah zu erwerben) oder einen Pädagogen mit Hockeyerfahrung

Wir bieten:

  • ein attraktives Arbeitsumfeld auf einer der schönsten Clubanlagen Deutschlands
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen unseres Trainingskonzeptes
  • Möglichkeiten und Unterstützung bei Aus- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei Umzug und Wohnungssuche

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich gern beim:
Sportlichen Leiter Hockey
Hendrik Gay
+49 30 827191523
h.gay@tc1899.de


Teammanager/in gesucht
DHB sucht ab sofort Teammanager/in zur Verstärkung der Nationalmannschaften

30.07.2020 - Du bist auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und spannenden Aufgabe im Leistungssport? Dann bist du hier richtig! Der Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht ab sofort zur Verstärkung des Teammanagements der Nationalmannschaften eine*n Teammanager*in auf Honorarbasis (m/w/d). 

Unter folgendem Link (siehe unten) findest du die komplette Stellenbeschreibung. Sollten wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über eine kurze Beschreibung deiner Person via E-Mail an bewerbung@deutscher-hockey-bund.de mit dem Betreff „Teammanagement Ausschreibung“.
» komplette Stellenanzeige lesen


Athletiktrainer (m/w/d) gesucht
Großflottbeker THGC sucht Athletiktrainer (m/w/d) in Teilzeit

29.07.2020 - Für verschiedene Hockey-Mannschaften im Kinder-, Jugend- und Erwachsenbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Athletiktrainer (m/w/d) in Teilzeit.
Wir sind der leistungsorientierte Familienclub.
Der Grossflottbeker Tennis, Hockey, Golf Club ist mit seinen drei Sparten und den knapp 3.000 Mitgliedern eine einzigartige Adresse im Hamburger Westen.
Mit über 500 jugendlichen Hockeyspielern zählt der GTHGC zu den Clubs mit den größten Jugendabteilungen in Deutschland, im Leistungshockey mit mehreren Deutschen Meistertiteln in der Jugend, sowie beiden Leistungsteams in der 1. Bundesliga, auch zu den Erfolgreichsten.
Gleichzeitig haben wir ein großes Angebot für Breitensport Hockey mit über 20 Mannschaften.
Das Hockey-Trainerteam, mit sieben hauptamtlichen TrainerInnen, ist ebenfalls sehr kompetent aufgestellt.
Unser Athletikprogramm ist seit Jahren etabliert und basiert auf allgemein anerkannten Elementen der altersgerechten Leistungsentwicklung.
Und genau hier suchen wir Unterstützung.

Deine Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Gestaltung und Entwicklung des mannschaftlichen Athletiktrainings in verschiedenen Altersbereichen mit dem Schwerpunkt Jugend (12-18 Jahre)
  • Absprache mit den zuständigen Mannschaftstrainern über Fokusthemen im athletischen Bereich der Jugendlichen
  • Systematische und effektive Trainingsplanerstellung auf der Grundlage von zuvor durchgeführten Leistungstests
  • Vorbereitung, Durchführung (auch Online) und Nachbearbeitung des Athletiktrainings
  • Individuelle, altersbezogene Leistungsoptimierung auf Basis von leistungsdiagnostischen Tests und spezifischen Anforderungsprofilen
  • Dokumentation, Auswertung und Steuerung des Athletiktrainings im Trainings- und Wettkampfbetrieb mit Unterstützung moderner technischer Möglichkeiten (bspw. Polar)
  • Gestaltung von Regenerations-/ Beweglichkeits-Einheiten (Stretching, Yoga, etc.)

Das bringst Du mit

  • Ausbildung im Athletiktrainerbereich oder sogar abgeschlossenes sportwissenschaftliches Studium, adäquate weiterführende Qualifkationen (z.B. Athletiktrainerausbildung des DOSB) und optimalerweise Erfahrungen im (Hockey-) Leistungs- und Breitensport; Erfahrungen aus anderen Sportarten (Leichtathletik, Turnen, Rhythmische Sportgymnastik) sind für uns ebenfalls interessant
  • Hohes Maß an Sozial- und Vermittlungskompetenz insb. im Umgang mit Kindern & Jugendlichen
  • Ausgeprägter Teamgeist, Flexibilität, Organisationstalent, eigenverantwortliches sowie strukturiertes Arbeiten und der Wille, sich permanent weiterzuentwickeln, vor allem in Bezug auf die Nutzung moderner technischer Elemente
  • Spaß an Bewegung und athletischem Leistungsaufbau sowie die Fähigkeit als Vorbildfunktion zu begeistern und zu motivieren

Das bieten wir

  • eine herausfordernde, interessante Aufgabe in einem engagierten, erfolgreichen Team
  • moderne Anlagen inklusive Kraftraum, Sporthalle, Laufbahn, Sprintbahn, Kunstrasenplätzen
  • Vielfältige Trainingsmöglichkeiten für alle Alters- und Leistungsklassen
  • Hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Zeitliche Flexibilität während der unterschiedlichen Saisonphasen wäre wünschenswert.
Interessiert?
Dann sende Deine Bewerbungsunterlagen mit Deiner Gehaltsvorstellung per Email an Wolfram von Nordeck nordeck@GTHGC.de Wir freuen uns auf Dich.Mehr Informationen über den GTHGC unter www.gthgc.de


Trainer/in gesucht
Trainer/innen in die Innovationsregion Ulm gesucht

27.07.2020 - In der  Universitäts- und Wissenschaftsstadt  Ulm erwartet Sie neben  besten Voraussetzungen  für  Ausbildung, Studium und Karriere,  die lebendige Hockeyfamilie des SSV Ulm 1846.  Als Abteilung eines Großvereins bieten wir neben Leistungssport auch Breitensport an.  Wieder Spitze im Süden zu sein ist unser Ziel.
Daher suchen wir  ab sofort eine/n oder mehrere Trainer/innen für unsere Herrenmannschaften (Oberliga),  Jugendmannschaften sowie zur Erweiterung unseres Trainingsangebots und zur Verbesserung unserer Strukturen. Dabei sind unterschiedliche Stundenmodelle denkbar.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungen an Abteilungsleiter Herrn Stefan Gruber: vorstand-hockey@ssvulm1846.de


Trainer/in gesucht:
Der TC 1899 e.V. Blau-Weiss sucht eine(n) Trainer(in) für Grundlagen und Aufbautraining im weiblichen Bereich (Teilzeit oder Vollzeit)

27.07.2020 – Der TC Blau-Weiss ist einer der größten Hockeyvereine Deutschlands und konnte sportlich im letzten Jahrzehnt sowohl mit den Erwachsenenteams als auch in der Jugend über die Berliner Landesgrenzen auch nationale Erfolge feiern. Ein starkes Mitgliederwachstum im Jugend- und Kinderhockey als auch bei den Erwachsenenteams bilden ein gutes Fundament für unser Leistungs- und Breitensportangebot. Wir möchten gerade im Kinder- und Jugendbereich unser Angebot erweitern und Kinder bis in den Bundesliga-Bereich ausbilden, aber auch langfristig beim Sport behalten. Dafür wurden in den vergangenen Jahren Strukturen geschaffen und die Trainingsmöglichkeiten verbessert.

Wir suchen genau in diesem Bereich eine(n) motivierte(n) Trainer(in) in Festanstellung (Teilzeit oder Vollzeit), bei dem (der) das Herz gerade für die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen schlägt.

Wir suchen:

  • einen Team-Player mit hoher sozialer Kompetenz
  • jemanden der vor allem am frühen Nachmittag motiviertes und qualifiziertes Training gibt
  • die Teams bei den Spieltagen und Turnieren begleitet
  • alle Kinder gleich wichtig nimmt
  • die jungen Co-Trainer führt und weiterentwickelt
  • den Eltern die Gegebenheiten im Teamsport Hockey näher bringt
  • die Werte des Clubs lebt und lehrt
  • sich in ein vorhandenes Trainerteam einbringt
  • einen Trainer B-Breitensport (Mindestqualifikation bzw. die Ambition, diese Qualifikation
  • zeitnah zu erwerben) oder einen Pädagogen mit Hockeyerfahrung

Wir bieten:

  • ein attraktives Arbeitsumfeld auf einer der schönsten Clubanlagen Deutschlands
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen unseres Trainingskonzeptes
  • Möglichkeiten und Unterstützung bei Aus- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei Umzug und Wohnungssuche

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich gern beim:
Sportlichen Leiter Hockey
Hendrik Gay
+49 30 827191523
h.gay@tc1899.de


Trainer/in gesucht
Der Mellendorfer TV von 1919 e.V. sucht ehrenamtlichen Trainer-/in für Kinder- und Jugendmannschaften 

14.07.2020 - Wir suchen ambitionierte Trainer und Trainerinnen für den Breitensport, die bei dem weiteren Aufbau einer jungen Sparte ihren Erfolg beitragen wollen.
Der Mellendorfer TV mit Mitglieder aus dem ganzen Raum Hannover freut sich über jede helfende Hand, die sich mit einem familiären Club identifizieren können und hier ihren ersten Grundbaustein als Trainer legen wollen. Dabei ist es unwichtig, ob man bereits Erfahrung als Trainer-/in hat oder sogar schon einen Trainerschein gemacht hat. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, um Stück für Stück den Verein im Hockeygeschäft zu etablieren.

Was du haben musst:

  • Hockeyerfahrung als Spieler
  • Eigenverantwortung
  • mind. 16 Jahre alt
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • vernünftiger Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Was wir bieten:

  • Neue Clubanlage/ neue Hockeysparte (seit 2013/2014 im Betrieb)
  • rund 100 motivierte Mitglieder, die sich in das Hockeyleben einbringen
  • familiäre Clubatmosphäre
  • eigene Halle auf dem Clubgelände
  • Fortbildungen für Trainerscheine
  • eigenen Verantwortungsbereich
  • Neue Trainingsmaterialien
  • kompetente und motivierte Trainer und Vorstand

Bei Interesse gerne bei phillipterbrack@web.de melden!


Trainer/in gesucht
Die Hockeyabteilung des 1888 Turnerbund Erlangen sucht eine/n hauptamtliche/n Trainer/in in Festanstellung

08.07.2020 - Erlangen ist dank der fast 40.000 Studenten der Friedrich-Alexander-Universität eine lebendige und junge Stadt mit vielfältigen Angeboten. Die Hockeyabteilung des Turnerbund Erlangen feierte 2018 ihr 50-jähriges Bestehen und ist mit 450 Mitgliedern, davon 280 Jugendlichen, eine der drei großen Abteilungen des 3500 Mitglieder zählenden Hauptvereins.
Die Hockeyabteilung bietet ihren Mitgliedern leistungsgerechtes Hockey von den Minis bis zu den Senioren. Unsere Damen- und Herrenmannschaften spielen auf Oberliga,- bzw. Regionalliganiveau.
Unser Kunstrasenplatz wird demnächst einen neuen Belag sowie eine neue Flutlichtanlage erhalten. Ein neuer Kabinen- und Hallentrakt direkt am Stadion wird in den nächsten zwei Jahren errichtet. Das weitläufige Vereinsgelände ist im Wald eingebettet, gleichzeitig aber nur 10 Fahrradminuten von der barocken Innenstadt Erlangens entfernt. Im Winter wird in zwei innerstädtischen Sporthallen trainiert und gespielt.
Unser derzeitiger hauptamtlicher Trainer hat in den letzten Jahren zusammen mit den jugendlichen wie erwachsenen Trainer/innen die Jugendarbeit intensiviert, Talente gefördert und neue Konzepte der Mitgliedergewinnung entwickelt. Diesen erfolgreichen Weg wollen wir weitergehen.
Wir schreiben das MITEINANDER! groß und suchen eine Trainerpersönlichkeit mit Ideen, Gestaltungswillen und Freude an der Gemeinschaft.

Wir bieten:

  • Trainerstelle in Festanstellung
  • Eine gute sportliche Infrastruktur mit enger Anbindung an die Abteilungsleitung
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gute Infrastruktur für Wohnungs- und ggf. Nebenjobsuche
  • Weiterbildung und Unterstützung für Trainerscheine
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Unterstützung durch die Geschäftsstelle des Hauptvereins
  • Unterstützung bei einem eventuellen Umzug und der Wohnungssuche

Aufgaben:

  • Sportliche Verantwortung/Trainingsleitung für mehrere Kinder und Jugendmannschaften
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendbereichs
  • Entwicklung, Implementierung und Umsetzungskontrolle von Rahmentrainingsplänen für die verschiedenen Jugendaltersklassen hinsichtlich Technik, Taktik und Fitness
  • Identifizierung von Talenten und Durchführung von Fördertrainings
  • Konzeptionelle und praktische Aus- und Fortbildung von Trainern bzw. Übungsleitern mit einer entsprechenden Personalverantwortung
  • Pflege von Schul- und Kindergarten-Kooperationen zur aktiven Nachwuchsgewinnung
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
  • Kontaktpflege zu anderen Vereinen und Verband
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung (Lehrgänge, Hospitationen usw.)

Was wir uns wünschen:

  • Erfahrung als Hockeyspieler(in) und Trainer(in), mindestens mit C-Schein
  • Erfahrungen in Leistungs- und Breitensport
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent im Sportbereich
  • Freude am Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Eltern
  • Organisiertes und strukturiertes Arbeiten, Zuverlässigkeit und Stärken im Umgang & Kommunikation mit Kindern & Eltern

Haben wir Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung.
Ansprechpartner
Johannes Oehl,
joeoehl@web.de,
0160/99663891


Trainer/in gesucht
Großflottbeker THGC sucht Bereichsleiter/in für Knaben C/D-Bereich

27.06.2020 - Wir suchen per 01.08.2020 einen
Bereichsleiter(in) m/w/d
für unseren männlichen Hockey D und C-Bereich (6-10 Jahre)

Der GTHGC als einer der größten Vereine Deutschlands mit einer herausragenden Jugendarbeit sucht als Unterstützung für unser Trainer-Team eine(n) Bereichsleiter(in) für unsere jüngsten Nachwuchsspieler.
Neben den wöchentlichen Trainings und Wochenendspieltagen organisiert die Bereichsleitung kleine Turniere, kümmert sich um die Eltern und hat die Organisation fest im Griff.
Wir suchen eine Unterstützung mit:

  • Sehr hoher Sozialkompetenz
  • liebevollem Umgang mit den Kindern
  • Hockey- und Trainer-Kompetenz

Wir bieten:

  • Einen eigenen Verantwortungsbereich (D und C-Bereich männlich)
  • Ein kompetentes und engagiertes Trainer-Team
  • Hoch motivierte Co-Trainer
  • Eine tolle Gemeinschaft in dem schönsten Familienclub im Hamburger Westen

Wir suchen Unterstützung in Teilzeit, der wöchentliche Zeitaufwand beträgt ca. 15-20 Stunden.
Bewerbungen gerne an Alexander Wolff, hockeyobmann@GTHGC.de


Trainer sucht
Erfahrener Hockeytrainer sucht neue Herausforderung

17.06.2020 - Langjährig erfahrener Hockeytrainer sucht eine neue Herausforderung im leistungs- und breitensportorientierten Hockeybereich
Ich suche ab sofort eine neue langfristige Herausforderung als hauptamtlicher Trainer in Festanstellung. Bevorzugt wird eine Stelle in Nordrhein-Westfalen.
Ich biete eine langjähriger Erfahrung im Jugendbereich mit zahlreichen sportlichen Erfolgen, eine Trainerlizenz und habe Erfahrung als Ex-Nationalspieler. Mir ist die Ausbildung von Jugendmannschaften mit dem Fokus auf leistungsorientiertes Hockeyspielen sowie Förderung des breitensportorientierten Hockeyspielens sehr wichtig.

Bei Interesse schreiben Sie zur Kontaktaufnahme bitte eine Mail unter Chiffre 003-2020 an redaktion@hockey.de


Trainer sucht
Ambitinierter Trainer sucht im Raum Hamburg

17.06.2020 - Liebe Hockeygemeinde,
ambitionierter Hockeytrainer sucht neuen Verein. Gerne im Großraum Hamburg, ist aber nicht Bedingung. Sollte Ihr Verein einen motivierten und ambitionierten Coach suchen, nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf:
hockeycoach007@gmail.com


SPORTLICHE LEITUNG gesucht 
SV Bergstedt von 1948 e.V. Hockey sucht eine neue SPORTLICHE LEITUNG in Vollzeit

11.06.2020 - Unsere Hockeyabteilung ist Teil eines Mehrspartenvereins im Norden von Hamburg. Mit rund 600 Mitgliedern, davon ca. 2/3 im Kinder- und Jugendbereich, sind wir eine feste Größe im spannenden Hamburger Hockeyumfeld. Durch die sich bei uns entwickelnde Leistungskultur bieten wir eine sehr interessante Perspektive. Wir haben eine Agenda für die nächsten Jahre unserer Arbeit definiert und brauchen nun ideen- und tatkräftige Unterstützung bei der zielorientierten Verfolgung der damit verbundenen Aufgaben. Lust auf eine spannende, herausfordernde Aufgabe und Gestaltungswille in einem unterstützenden Umfeld sind daher wichtige Anforderungen an unsere zukünftige Sportliche Leitung.

Aufgabenprofil:

  • Führungsverantwortung im Rahmen des Trainerteams
  • Aktive und innovative Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Umsetzung unseres leistungs- und breitensportorientierten Trainingskonzeptes
  • Definition der alters- und leistungsdifferenzierten Jahrgangs- und Saisonziele
  • Zielorientierte Analyse und Durchsetzung von Trainingsinhalten und-abläufen
  • Trainings-, Coaching- und Mannschaftsverantwortung im Jugendbereich
  • Identifizierung, Förderung und Begleitung von jungen Talenten
  • Konzeptionelle und praktische Aus- und Weiterbildung unseres Co-Trainerteams
  • Enge Zusammenarbeit mit der Spartenleitung Hockey

Mitarbeiterprofil:

  • Erfahrung als Jugendtrainer im Leistungs- und Breitensporthockey
  • Organisiertes und strukturiertes Arbeiten
  • Zielstrebigkeit und hohe Eigenmotivation
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Kommunikationsstärke
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen
  • Lust, sich selbst und uns weiter zu entwickeln

Unser Angebot:

  • Eine spannende, herausfordernde Aufgabe mit einer langfristigen Perspektive in einem Verein mit hohem Entwicklungspotential
  • Freiraum und Gestaltungsspielraum bei der Ausübung der Aufgaben
  • Ausgeprägte Unterstützung durch eine motivierte, zielorientierte Spartenleitung
  • Sehr großes Potential im jugendlichen Mitgliederbereich
  • Unterstützung bei Umzug und Wohnungssuche
  • Unterstützung bei Fortbildungen und beim Erlangen von Lizenzen
  • Eine offene, freundliche und wertschätzende Vereinskultur

Du solltest auf jeden Fall darauf brennen, deine Erfahrung einzubringen, den nächsten Schritt zu gehen und Lust darauf haben, dich zusammen mit uns weiter zu entwickeln. Wir sind auch offen für junge Talente, die bislang noch keine Erfahrung in einer Leitungsfunktion haben, sich aber die Führungs- und Zielverantwortung zutrauen.
Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung.
Bitte schicke diese per Mail an Susanne Gaupties, bewerbung@bergstedt-hockey.de


Sportliche/r Leiter/in & zwei Trainer/innen gesucht
HOCKEY in LÜBECK sucht Verstärkung!

04.06.2020 - Seit nunmehr 111 Jahren bieten wir beim LBV Phönix von 1903 e.V. das Hockeyspielen an. Die Hockeyabteilung befindet sich in einer ständigen und konsequenten Weiterentwicklung, immer darauf ausgerichtet neue Wege zu gehen und ihre Angebote zu erweitern. Die Abteilung umfasst derzeit ca. 480 Mitglieder, von denen etwa zwei Drittel Kinder und Jugendliche sind.  

Die Anlage mit vereinseigenem, neuen Kunstrasenplatz und eigener Hockeyhalle befindet sich mitten im Herzen der 875-jährigen Hansestadt Lübeck, mit einer einmaligen Lage am Wasser, zwischen der wunderbaren Wakenitz und dem Travekanal. Neben Hockey rundet der LBV Phönix mit Tennis, Leichtathletik, Ultimate Frisbee und Golf sein sportliches Angebot für Jung und Alt ab.
Zur Verstärkung unseres Abteilungs- und Trainerteams suchen wir zur Feldsaison 2020 eine/n

Sportliche/n Leiter/n in Voll- oder Teilzeit

Deine Aufgaben: 

  • Mitgestaltung und Umsetzung unseres Sportlichen Konzeptes
  • Verantwortlich für Aus- und Fortbildung unseres Trainerteams
  • Verantwortlich für Scouting und Anlernen von Nachwuchstrainern
  • Koordination/Einteilung von Mannschaften und Trainern
  • Übernahme von zwei bis drei Jugend- oder Erwachsenenteams (erwünscht)

Unsere Angebote:

  • Eine moderne, breit aufgestellte Abteilungsstruktur mit engagierten Mitgliedern und Eltern
  • Ein engagiertes Team mit zwei hauptamtlichen Trainern und zahlreichen Co-Trainern
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt und einen unbefristeten Vertrag
  • Unterstützung bei Wohnungs- und Jobsuche
  • Das Leuchtturmprojekt HOCKEY in LÜBECK mit Ideen, Veranstaltungen und Events
  • Ein familiäres und sehr sympathisches Umfeld im Club

Dein Profil:

  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Ausbildung und Förderung von Trainern
  • Hohe soziale Kompetenz und Fähigkeit, andere zu inspirieren und motivieren
  • Freude an Teamarbeit und Sportlicher Leitung
  • Verantwortungsbewusstsein und Spaß im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Trainer B Lizenz

Unsere Ziele: 

  • Interessensgerechtes und Sport- und Trainingsangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Zur Verstärkung unseres Trainerteams suchen wir zur Feldsaison 2020 per sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Hockeytrainer/in in Voll- oder Teilzeit (für Da/WJ)

Deine Aufgaben: 

  • Training und Spielbetreuung der 1.Damen (Feld/Halle 1.VL)
  • Training und Spielbetreuung der weiblichen Jugend
  • Mitgestaltung und Umsetzung unseres Sportlichen Konzeptes
  • Unterstützung von Aus- und Fortbildung unseres Trainerteams
  • Koordination/Einteilung von Mannschaften und Trainern

Und wir suchen zusätzlich

Hockeytrainer/in in Voll- oder Teilzeit (für He/MJ)

 Deine Aufgaben: 

  • Training und Spielbetreuung der 1.Herren (Feld/Halle 1.VL)
  • Training und Spielbetreuung der männlichen Jugend
  • Mitgestaltung und Umsetzung unseres Sportlichen Konzeptes
  • Unterstützung von Aus- und Fortbildung unseres Trainerteams
  • Koordination/Einteilung von Mannschaften und Trainern

Unsere Angebote:

  • Eine moderne, breit aufgestellte Abteilungsstruktur mit engagierten Mitgliedern
  • Ein engagiertes Team mit zwei hauptamtlichen Trainern und zahlreichen Co-Trainern
  • Ein leistungsgerechtes Gehalt und einen unbefristeten Vertrag
  • Unterstützung bei Wohnungs- und Jobsuche
  • Das Leuchtturmprojekt HOCKEY in LÜBECK mit Ideen, Veranstaltungen und Events
  • Ein familiäres und sehr sympathisches Umfeld im Club

Dein Profil:

  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Trainings- und Spielbetreuung
  • Hohe soziale Kompetenz und Fähigkeit, andere zu inspirieren und motivieren
  • Freude an Teamarbeit und Sportlicher Leitung
  • Verantwortungsbewusstsein und Spaß im Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Trainer C Lizenz (mindestens)

Haben wir Dein Interesse geweckt und möchtest Du aktiv an unserem Projekt mitgestalten? Dann sende Deine Bewerbung inkl. Lebenslauf und Gehaltsvorstellung an abteilungsleiterlbv@web.de.
Tobias Philipp
Abteilungsleiter Hockey
LBV Phönix von 1903 e.V.


Trainer-/in gesucht
THC Bad Oldesloe sucht Kinder-/Jugendtrainer/in

04.06.2020 - Wir spielen Hockey…
… und suchen Verstärkung für unser Trainerteam im Kinder-Jugendbereich in TZ/geringfügige Beschäftigung/Honorarkraft.

Deine Aufgaben:

  • 1-2 Trainingstage pro Woche
  • 2-3 Mannschaften
  • Schulhockey

Beginn:

  • ab August 2020

Ort:

  • Bad Oldesloe + Klein Rönnau
    Bad Oldesloe liegt zentral und gut erreichbar zwischen Hamburg und Lübeck.
    Zusammen mit dem SC Rönnau spielen wir als Holstein-Hockey in den Ligen des Hamburgischen Hockeyverbandes.

Was Du mitbringen solltest:

  • Spaß am Hockeysport und an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Eine Trainerlizenz ist von Vorteil, bei entsprechender Erfahrung aber nicht Bedingung

Bei Interesse und für Rückfragen:
lennart.gosch@hockey-od.de
Tel. 01577-3836379


Jugendtrainer/in gesucht
Hamburger Sport-Verein sucht hauptamtlichen Jugendtrainer (m/w/d) in Teilzeit

04.06.2020 - Der Hamburger Sport-Verein e.V. sucht zur Weiterentwicklung seiner Hockey-Abteilung

hauptamtlichen Jugendtrainer (Hockey) (m/w/d)
in Teilzeit

Im Hamburger Sport-Verein e.V. gibt es über 7.500 sporttreibende Mitglieder in derzeit mehr als 30 Abteilungen. Die Hockey-Abteilung hat mehr als 320 Mitglieder und bietet Kindern und Jugendlichen in allen Altersklassen ein altersgerechtes und vielfältiges Hockeytraining.

Was sind deine Aufgaben:

  • Koordination und Weiterentwicklung des weiblichen und männlichen Nachwuchsbereichs
  • Betreuung von Jugendmannschaften
  • Umsetzung von Schulkooperationen
  • Entwicklung von (Nachwuchs-) Trainern
  • Planung und Umsetzung von Hockey-Feriencamps

Was solltest du vorweisen:

  • Erfahrung in der Arbeit als Jugendtrainer/in
  • Begeisterung für den Hockeysport
  • Kenntnisse im Umgang und in der Kommunikation mit Trainern, Eltern und Kindern
  • Zuverlässigkeit und zeitliche Flexibilität
  • Talent in koordinativer und konzeptioneller Arbeit
  • DHB-Trainerlizenz ist nicht zwingend erforderlich

Was bieten wir: 

  • Teilzeitstelle (15-20 Stunden)
  • Hockey-Abteilung mit Entwicklungspotenzial in einem großen Universalsportverein
  • Möglichkeit einer langfristigen Zusammenarbeit in einem konstanten Umfeld
  • Ein junges und ambitioniertes Trainerteam
  • Unterstützung bei Trainer-Fortbildungen (Lizenzen)

Bei Interesse oder Fragen kannst du dich jederzeit gerne melden bei:
Mike Schwerdtfeger
mike.schwerdtfeger@hsv-hockey.de


Trainer/in gesucht
TSV Bemerode v. 1896 (Hannover) sucht ab sofort qualifizierte(n) Trainer(in) für unsere 1. Herren

10.03.2020 - Wir suchen für unsere 1. Herren einen ambitionierten Coach, der/die das vorhandene Potential fördert und als Ziel den Aufstieg in die Oberliga (Feld) mit uns angehen will.
Eine gute Kinder- und Jugendarbeit ist die Grundlage unseres sportlichen Erfolgs. Sie ist ein essentieller Bestandteil zur Entwicklung unserer Spieler für den Erwachsenenbereich.
Bisher spiegeln die leider regelmäßigen Abgänge unserer jungen Leistungsträger den Erfolg dieses Ansatzes wieder. Hier wollen wir ansetzen und mit Deiner Unterstützung das Potential des Vereins nutzen.
Gerade der Übergang vom Jugendbereich in den Erwachsenensport ist ein wichtiger Prozess und bietet eine hervorragende Gelegenheit für einen ambitionierte(n) Trainer(in) in diesem Bereich erfolgreich zu arbeiten.

Dich erwartet:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem Club mit Potential
  • ein ambitioniertes, aber familiäres Umfeld in einem Breitensportverein
  • Möglichkeiten und Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung
  • Optimale Trainingsmöglichkeiten auf unserer Anlage mit einem Kunstrasenplatz (2. Platz im Bau)

Wir erwarten:

  • mindestens einen C-Trainerschein
  • Organisationstalent, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, souveränes und überzeugendes Auftreten
  • Hohe Eigenmotivation, Erfolge feiern zu wollen, Mannschaften zu entwickeln und zu fördern

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns von dir zu hören. Schicke Deine Bewerbung an robert.lenz@tsv-hockey.de


Trainer/in gesucht
Der Aachener Hockey-Club sucht neue/n Trainer/in 

04.06.2020 - Der westlichste Hockeyclub Deutschlands sucht eine/n Nachfolger/in für unseren 1. Herrentrainers des AHC, der mit dem Team in den letzten Jahren den Aufstieg in die Regionalliga (Halle und Feld) realisieren konnte, nun aber berufs- und familiär bedingt seine Zelte in Aachen abbrechen musste. Eine Einbindung in den Trainerstab der Damen oder in den Jugendbereich ist durchaus erwünscht. Mit unserer vereinseigenen Hockeyhalle und dem städtischen Kunstrasenplatz bieten wir sehr gute Bedingungen für eine gute Trainingsarbeit.
Unsere außergewöhnliche geographische Lage ermöglicht außerdem tolle Kooperationsmöglichkeiten mit niederländischen und belgischen Hockeyclubs. Durch unsere Jugendarbeit und der renommierten RWTH Aachen erfahren wir regen Zulauf von insbesondere jungen, talentierten und motivierten Spielern aus Aachen und ganz Hockeydeutschland. Wir möchten die positive Entwicklung der letzten Jahre gerne fortsetzen: Das ambitionierte Team hofft auf eine kontinuierliche, motivierte und kompetente Weiterentwicklung des jungen Kaders.

Wir bieten Dir:

  • Eine junge und ambitionierte 1. Herren Mannschaft, die sich in der Regionalliga etabliert
  • Enge Zusammenarbeit/Austausch mit unseren übrigen Erwachsenentrainern
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gute Infrastruktur für Wohnungs- und ggf. Nebenjobsuche
  • Weiterbildung und Unterstützung für Trainerscheine
  • Leistungsgerechte und faire Bezahlung

Was solltest Du mitbringen?

  • Erfahrungen in Leistung– und Breitensport
  • Mindestens Trainer-B-Lizenz oder Erfahrung im Spitzenhockey
  • Motivation zur Weiterbildung
  • Freude an Teamarbeit für eine gute und enge Zusammenarbeit mit der Sportlicher Leitung und dem Trainerteam
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent im Sportbereich
  • Sozialkompetenz, Weiterentwicklung eines jungen, ehrgeizigen Teams

Anfragen werden natürlich streng vertraulich behandelt.
Kontakt: vorstand@ahc1906.de


Trainer sucht 
Erfahrener Diplom-Hockeytrainer aus Russland sucht neue Herausforderung.

03.06.2020 - Mit meiner langjährigen Berufserfahrung verfüge ich über mehrjährige praktische Erfahrung als Hockeyspieler, sowie als Trainer der Jugendmannschaften.
Mein Studiumabschluss als Sportlehrer / Trainer absolvierte ich an der Staatsuniversität in Kasachstan.
Mit meiner ausgeprägten Sachkenntnis und meinem unbedingten Willen zur Leistung und Erfolg motiviere ich die Spieler und schaffe ihnen die Grundlage zur Weiterentwicklung.
Meine Stärken liegen in meiner Anpassungsfähigkeit und meinem Durchsetzungsvermögen, sowie Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Kreativität und Freude an Teamwork.
Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: tsiba74@list.ru

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner