Der Erfolgskurs der MALANAS geht weiterDoppelt so viele Spielerinnen wie im Vorjahr beim Saisonauftakt in Krefeld

Lorenz: „Fette Rechnung offen“Die Olympia-Bronzegewinnerin über ihre Metamophose auf dem Platz und das EM-Halbfinale

Auf die Waffel - Folge 7Die HONAMAS Lukas Windfeder und Malte Hellwig bei ihrer Waffelchallenge

„DHB goes WhatsApp!“Hol Dir Deine Hockey-Infos maßgeschneidert auf Dein Handy / Pilotprojekt startet zur EM

····

Der Erfolgskurs der MALANAS geht weiter

Doppelt so viele Spielerinnen wie im Vorjahr beim Saisonauftakt in Krefeld

29.04.2019 - Vom 5. bis 7. April trafen sich die Ü35, Ü40, Ü45, Ü50 und Ü55 der deutschen Damen Masters-Hockeyteams zu ihrem ersten Feldtrainingswochenende in der Hockeystadt Krefeld. Im Vergleich zum Vorjahr hatten sich mehr als doppelt so viele MALANAS auf der Anlage des CHTC zusammen gefunden. Viele neue und doch altbekannte Gesichter sorgten für eine ausgelassene Stimmung und niveauvolles Hockey. Unter besten Trainingsbedingungen wurden Techniken verinnerlicht, neue Spielzüge eingeübt und diverse Spielformen beendeten jeweils die Trainingseinheiten. Der spannende Trainingstag klang bei einem gemeinsamen Abendessen mit den Herren-Mastersteams im Clubhaus des CHTC aus. Am Sonntag spielten die regional aufgeteilten Mixed-Teams über drei Drittel den MALANAS-Cup aus.

Nächster Programmpunkt wird ein weiterer Trainingstag Mitte Juli sein, als Vorbereitung auf die anschließenden EMs in Rotterdam vom 22. bis 27. Juli 2019 (Ü35, Ü40, Ü45) und in Krefeld vom 8. bis 17. August 2019 (Ü50 und Ü55). 

Die EM-Kader könnten noch Nachwuchs brauchen und somit freuen sich alle MALANAS über spielfreudige interessierte Damen ab 35 Jahren, mit Spaß am Hockey, die gerne mitmischen würden.

Anfragen, am besten bis 1. Mai, direkt an Sonja Thüner (so-creativ@t-online.de)


Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner