2. Bundesliga: Für fast alle ein DoppelspieltagVon den 38 Partien des prallen Wochenendplans finden zwölf in Berlin statt

Hallen-WM 2022 in LüttichNeuseeland und Australien sagen Start ab / DHB-Teams in ihren Gruppen topgesetzt

Hallen-EM: Zweites KontingentNach Ausverkauf dieses Kontingents gibt es keine weitere Reservierungsmöglichkeit

„Von der Couch in den Club“Nachfolgeformat von „Ecke - Schuss - Couch“ startet

····

2. Bundesliga: Für fast alle ein Doppelspieltag

Von den 38 Partien des prallen Wochenendplans finden zwölf in Berlin statt

25.09.2020 - Nach dem weitgehend spielfreien vorigen Wochenende kommt auf die 40 Teams der 2. Bundesliga wieder ein volles Doppelwochenende zu. Bis auf die Damen von ATV Leipzig und Nürnberger HTC sowie die Herren von Münchner SC und HG Nürnberg, die nur eine Partie zu bestreiten haben, sind alle anderen Zweitligisten am Samstag und Sonntag im Einsatz. Eine Ballung des Geschehens gibt es in Berlin. Von den insgesamt 38 Zweitligapartien des Wochenendes gehen alleine zwölf in der deutschen Hauptstadt über die Bühne. Von den aktuellen Tabellenführern genießen drei (Raffelberg und Lichterfelde bei den Damen, Düsseldorfer HC bei den Herren) Heimrecht, lediglich die Frankfurter Herren müssen auswärts, eben in Berlin, ihre Position behaupten.

» Berichterstattung 2. Liga Herren

» Berichterstattung 2. Liga Damen

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner