Deutsche Spieler in Malaysian Hockey League dabeiMit Kevin Lim und Anton Ebeling stehen zwei Spieler aus Berlin in Malaysias Liga für den KLHC auf dem Platz.

Lemmle ins EHF-Board gewähltCarola Morgenstern-Meyer wurde zum Abschied zum Member of Honour der EHF ernannt

Neuer ÖHV-BundestrainerRobin Rösch übernimmt Österreichs Herren von Thomas Szmidt

Hallen-WM 2022 in LüttichNeuseeland und Australien sagen Start ab / DHB-Teams in ihren Gruppen topgesetzt

····

Deutsche Spieler in Malaysian Hockey League dabei

Mit Kevin Lim und Anton Ebeling stehen zwei Spieler aus Berlin in Malaysias Liga für den KLHC auf dem Platz.

In der Malaysian Hockey League geht es in diesem Jahr wieder mit Beteiligung aus deutschen Landen zur Sache. Gemeinsam mit seinem ehemaligen Teamkollegen Kevin Lim, der schon seit Jahren auch in seiner zweiten Heimat Hockey spielt, ist diesmal Stürmer Anton Ebeling vom Berliner HC als Gastspieler mit nach Asien gereist.

Dort stehen die beiden Bundesliga-Akteure im Kader des Kuala Lumpur HC (KLHC) und spielen aktuell in so genannten Knock-out-Turnieren, bevor am 13. januar die kurze aber intensive Saison in Malaysia startet, die bis zum 26. Februar läuft.

Beim Tan Sri P. Alagendra Cup feierten die beiden Deutschen mit dem KLHC zum Auftakt einen dramatischen 3:2-Sieg gegen Tenaga Nasional Berhad, setzten sich dann im Viertelfinale souverän mit 7:0 gegen das Team der Tunku Mahkota Ismail Sports School durch und trafen im Halbfinale in einem absoluten Topspiel auf Liga-Meister Terengganu HT, wo unter anderem der dem einen oder anderen deutschen Hockeyfans ebenfalls noch aus der Bundesliga bekannte Faizal Saari spielt. Der KLHC unterlag klar mit 2:7 und dürfte darauf hoffen, dass es in der Liga anders ausgeht.
Foto: PMF Sports Images

» Zur facebook-Seite des KLHC

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner