Neuer ÖHV-BundestrainerRobin Rösch übernimmt Österreichs Herren von Thomas Szmidt

Honamas: 3:5 gegen BelgienJunges Team verkaufte sich im letzten Spiel von Kais al Saadi gut gegen den Olympiasieger

"Halte mir das erstmal offen"DOSB-Vizepräsidentin Uschi Schmitz im hockey.de-Interview zu ihren Zukunftsplänen

U21-Herren: Stark gegen AUTAusrufezeichen im letzten Spiel vor der WM-Nominierung

····

Neuer ÖHV-Bundestrainer

Robin Rösch übernimmt Österreichs Herren von Thomas Szmidt

20.09.2021 - Die österreichischen Hockeyherren werden im Januar in Hamburg unter neuer Führung nach dem Hallen-Europameistertitel (12. bis 16. Januar, Sporthalle Hamburg) greifen. Robin Rösch hat als Nachfolger von Thomas Szmidt beim österreichischen Verband unterschrieben. Rösch, der schon als Hallen-Bondscoach der niederländischen Herren international erfolgreich arbeitete, werde den neuen Job beim amtierenden Hallen-Weltmeister parallel zu seiner Aufgabe als Sportdirektor des SC Frankfurt 80 ausüben. (Foto: worldsportpics.com)

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner