Hallen-DM 2020 in StuttgartFINAL FOUR am Wochenende, 8./9. Februar 2020, in der SCHARRena

Endrunden mit RespektChef-Nachwuchstrainer Valentin Altenburg wünscht sich ein gutes Miteinander bei den Endrunden

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

Kampagne mit Timur OruzBeide DHB-Teams gehören zur EltePlus-Förderung von PwC und der Deutschen Sporthilfe

····

Stuttgarter Kickers richten die Hallen-DM 2020 aus

FINAL FOUR am Wochenende, 8./9. Februar 2020, in der SCHARRena

01.07.2019 - Der HTC Stuttgarter Kickers wird die nächsten Deutschen Hallenhockey-Meisterschaften der Damen und Herren am 8./9. Februar 2020 in der 2.250 Plätze bietenden SCHARRena ausrichten. Die Event-Verantwortlichen des Deutschen Hockey-Bundes entschieden sich unter den eingegangenen Interessensbekundungen für die Bewerbung des HTC.

„Wir freuen uns, mit einem der beliebtesten Events des DHB in den Süden Deutschlands gehen zu können“, so Julia Walter, die neue Vize-Präsidentin für Kommunikation und Events. „Die Kickers haben vor zwei Jahren schon eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie die Organisation einer Hallen-Endrunde hervorragend meistern können und gute Gastgeber für die acht Top-Ligateams sind. Da die Mitarbeiter des DHB Anfang nächsten Jahres mit Hallen-EM und Pro League generell sehr durch Events beschäftigt sind, war es in diesem Jahr für uns ein starkes Argument, einen Ausrichter zu wählen, der bereits Erfahrung besitzt. Wir haben uns aber auch gefreut und danken dafür, dass es mehrere sehr gute Bewerbungen gab, aus denen wir auswählen konnten.“

Dr. Christoph Wüterich, Präsident des HTC Stuttgarter Kickers, ergänzt: „Für uns als Clubgemeinschaft war es vor zwei Jahren ein großartiges Erlebnis, gemeinsam Gastgeber der acht besten Clubteams zu sein. So etwas schweißt zusammen und ist gerade für den Nachwuchs ein Leuchtturmprojekt, an dem sich die Kinder orientieren können, vielleicht den Wunsch entwickeln, selbst mal als Aktive an einer deutschen Meisterschaft teilzunehmen. Wir freuen uns deshalb sehr, dass der DHB uns erneut das Vertrauen ausspricht, diesen Event auszurichten.“

Wie üblich werden am Samstag, 8. Februar, die zwei Damen- und zwei Herren-Halbfinals ausgetragen, während am Sonntag, 9. Februar, noch die beiden Endspiele auf dem Programm stehen.

Foto: 2018 feierte der UHC Hamburg den Titelgewinn bei den Herren in der SCHARRena in Stuttgart. (Foto: worldsportpics.com)

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner