Specialhockey Europameisterschaft verschoben2022 als neuer Termin vorgestellt.

U19: DHB-Teams holen EM-Titel!Schwabe und Struthoff MVPs, Frerichs und Strauss mit Torjägerkanone, Danneberg bester Goalie

Hochwasser trifft Sport hartAufruf zur Hilfe und Spenden: Massive Schäden durch das schlimme Hochwasser im Westen

Die neue Kollektion ist da!Honamas- und Danas-Kollektion ist ab sofort im Reece-Onlineshop erhältlich

····

Specialhockey Europameisterschaft verschoben

2022 als neuer Termin vorgestellt.

29.03.2021 - Angesichts der anhaltenden COVID19-Pandemie hat die EHF beschlossen,  Änderungen an ihren Entwicklungsprogrammen für 2021 vorzunehmen. Darunter fällt auch die Hockey ID (intellectual disabilty) - Europameisterschaft.

DHB-Präsidentin und EHF-Vizepräsidentin Carola Meyer: "Wir verstehen, dass einige Menschen enttäuscht sein werden, dass wir die Termine unserer Entwicklungsprogramme für 2021 verschieben/ändern. Wir wollen unsere Veranstaltungen jedoch weiterhin sicher durchführen und den Teilnehmer*innen ermöglichen, zu den Veranstaltungen zu reisen, ohne dass sie an sehr strenge Einschränkungen gebunden sind. Natürlich sind alleVeranstaltungen immer noch davon abhängig, dass wir wieder normaler reisen können. Ich kann den Veranstaltern, unseren Komiteemitgliedern und unseren Mitarbeitern nicht genug für die Arbeit danken, die hinter den Kulissen geleistet wurde, um all dies zu ermöglichen."


Der neue Termin für die Hockey ID Europameisterschaft lautet: 7. Juli bis 9. Juli 2022 im Rahmen der Damen-Weltmeisterschaft.

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner