Ben Göntgen leitet WM-Finale!Der deutsche Schiedsrichter wurde bei der U21-WM in Indien fürs Endspiel nominiert

Hygienekonzept entwickeltDHB schickt Vereinen ein mit dem DOSB abgestimmtes Hygieneschutzkonzept für den Wettkampfbetrieb

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

Mit Abstand bestes TrainingDie Serie ist zurück aus der Sommerpause / Start mit Claas Henkel als Interviewgast

····

Ben Göntgen leitet WM-Finale!

Der deutsche Schiedsrichter wurde bei der U21-WM in Indien fürs Endspiel nominiert

17.12.2016 - Riesen-Ehre für Benjamin Göntgen! Der 32-jährige Schiedsrichter aus Aachen wurde bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Lucknow (Indien) für eine ausgezeichnete Turnierleistung belohnt und leitet am Sonntag gemeinsam mit seinem koreanischen Kollegen Suolong You das Endspiel zwischen Belgien und Gastgeber Indien. Gemeinsam mit You hatte Ben Göntgen auch bereits am Freitag das Halbfinale zwischen Australien und Indien gepfiffen. Auch im Viertelfinale kam der deutsche Unparteiische beim Klassiker zwischen Belgien und den Niederlanden zum Einsatz.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner