Pro League: Spiel abgesagtRegenfälle machten den Platz in Buenos Aires unbespielbar / Match wird als Remis gewertet

Endrunden mit RespektChef-Nachwuchstrainer Valentin Altenburg wünscht sich ein gutes Miteinander bei den Endrunden

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

Kampagne mit Timur OruzBeide DHB-Teams gehören zur EltePlus-Förderung von PwC und der Deutschen Sporthilfe

····

FIH Pro League: Herrenspiel Argentinien - Deutschland abgesagt

Regenfälle machten den Platz in Buenos Aires unbespielbar / Match wird als Remis gewertet

23.02.2019 - Das dritte Auswärtsspiel der FIH Pro League für die HONAMAS ist am späten Freitag Abend in Buenos Aires abgesagt worden. Durch die Gewitter bedingten Verzögerungen im vorher ausgetragenen Damenspiel hätte das Match schon erst mit 75 Minuten Verzögerung starten können. Doch dann gab es noch vor Anpfiff erneut die Entscheidung der FIH-Offiziellen, wegen des Regens zu warten. So war es erst kurz vor 23 Uhr Ortszeit, ehe der Anpfiff endlich ertönen sollte. Und dann nahm der Regen noch einmal so stark zu, dass das Match endgültig abgesagt wurde.

Die Regularien der FIH Pro League besagen, dass Spiele, die wegen äußerer Umstände nicht stattfinden können, nicht nachgeholt werden, sondern als 0:0-Unentschieden gewertet werden und beiden Teams ein Punkt zugeschrieben wird.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner