2.BL: Zwei echte SpitzenspieleTabellenführer treffen auf Verfolger / Den zwei Feiertagsspielen folgen 28 Partien

Mit Abstand bestes TrainingDie Bundes- und Stützpunkttrainer präsentieren Trainingsformen für den Wiedereinstieg ins Vereinstraining

Wiedereinstieg in den SportDHB stellt den Vereinen ein Konzeptionspapier fürs Training unter Corona-Regeln zur Verfügung

Ausrichtung FINAL4 Halle 2021Vereine können sich melden / DHB erwägt eigene Ausrichtung aufgrund Corona-Unsicherheit

····

2. Bundesliga: Zwei echte Spitzenspiele bei den Herren

Tabellenführer treffen auf Verfolger / Den zwei Feiertagsspielen folgen 28 Partien

04.10.2019 – Zwei Spiele am Tag der Deutschen Einheit leiteten das verlängerte Wochenendprogramm der 2. Bundesliga ein. Die Herren des DSD Düsseldorf schlugen SW Köln mit 3:2, bei den Damen gewann der Bietigheimer HTC mit 2:0 bei TuS Obermenzing. Am Samstag und Sonntag folgen 15 Partien bei den Herren und 13 bei den Damen. Bei den Herren treffen die aktuellen Tabellenführer auf ihre unmittelbaren Verfolger. Im Norden ist es die Partie zwischen Düsseldorfer HC und Gladbacher HTC, im Süden das Duell zwischen TG Frankenthal und SC Frankfurt 80.

» 2. Liga Herren

» 2. Liga Damen

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner