Sponsorenworkshop auf SpoBisGeneralsekretär von Glahn: "Nehmen die Eindrücke mit in kommende Vermarktungsaktivitäten"

WU16: Markku Slawyk hört aufDer bisherige Co-Trainer Jan Henseler übernimmt den Staffelstab bei den U16-Damen

DHB: Neue digitale PlattformenProjekt zur Verbesserung der digitalen Angebote mit dem Unternehmen Computer Rock

Vizepräsident BundesligenHenning Fastrich ist das neue, für die Bundesligen zuständige Mitglied im DHB-Präsidium

····

DHB-Sponsorenworkshop auf der SpoBis

Generalsekretär von Glahn: "Nehmen die Eindrücke mit in kommende Vermarktungsaktivitäten"

31.01.2020 - Im Rahmen des SpoBis, Europas größtem Sportbusiness-Event, hat der DHB einen Sponsorenworkshop durchgeführt. Eingeladen waren bestehende und potenzielle Partner, um gemeinsam mit DHB-Verantwortlichen und einer eigens engagierten Marketing-Agentur die Marke „DHB“ zu analysieren.

Diskutiert wurden zum Beispiel Fragen wie, welche Mehrwerte der DHB Sponsoren bietet beziehungsweise bieten sollte. Ziel des Workshops war, die bestehenden Partnerschaften zu optimieren und einen erfolgreichen Nährboden für die Gewinnung neuer Partner zu bereiten.

Nach drei intensiven Stunden verließen die Teilnehmer mit einem guten Gefühl den Tagungsraum der Messe in Düsseldorf. Heiko von Glahn, Generalsekretär des DHB, zeigte sich sehr zufrieden: „Uns ist es wichtig, immer wieder den Austausch mit unseren Sponsoren zu suchen und aus jeder Partnerschaft das Maximale herauszuholen. Wir haben heute seitens des DHB viel gelernt und nehmen diese Eindrücke mit in kommende Vermarktungs-Aktivitäten“.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner