Fünf Titel in den WestenDeutsche Meisterwimpel an Mülheim (2), DHC, DSD, Raffelberg und HTHC

Mit Abstand bestes TrainingDie Bundes- und Stützpunkttrainer präsentieren Trainingsformen für den Wiedereinstieg ins Vereinstraining

Wiedereinstieg in den SportDHB stellt den Vereinen ein Konzeptionspapier fürs Training unter Corona-Regeln zur Verfügung

Ausrichtung FINAL4 Halle 2021Vereine können sich melden / DHB erwägt eigene Ausrichtung aufgrund Corona-Unsicherheit

····

Feld-DM 2019 der Jugend: Wieder fünf Titel in den Westen

Deutsche Meisterwimpel an Mülheim (2), DHC, DSD, Raffelberg und HTHC

27.10.2019 - Nahezu eine Wiederholung der Ausgänge vom Vorjahr brachten die Endrunden um die Deutsche Feldmeisterschaft 2019 der Jugend. In allen drei weiblichen Altersklassen gab es die gleichen Sieger wie 2018: Düsseldorfer HC bei der Weiblichen Jugend A, Club Raffelberg bei der Weiblichen Jugend B und HTC Uhlenhorst Mülheim bei den Mädchen A. Auch die Männliche Jugend A von Mülheim verteidigte ihren Titel erfolgreich.

Neue Meister gab es lediglich bei der Männlichen Jugend B durch den DSD Düsseldorf und bei den Knaben A durch den Harvestehuder THC. Die Hamburger U14-Jungen sorgten für den einzigen Titel eines Vereins außerhalb des Westdeutschen Hockey-Verbandes. Der WHV stellte wie 2018 fünf der sechs deutschen Feldmeister der Jugend. Alles Weitere auf der » DM-Sonderseite

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner