2. BL: Richtungsweisende SpieleProgramm mit 21 Partien beginnt bereits am Freitagabend

DHC-Damen an Europas SpitzeEuroHockey Indoor Club Cup 2020, Den Haag (NED), Finale: hdm Den Haag (NED) – Düsseldorfer HC 2:4 (1:1)

Ausschreibung DHB-Bundestag 2021Gastverband oder -verein für 55. Vollversammlung im Mai 2021 gesucht

DHB sucht Ausrüster ab 2021DHB und Reece: Partnerschaft nach sechs Jahren auf Prüfstand / Für neue potenzielle Partner offen

····

2. BL: Richtungsweisende Spiele

Programm mit 21 Partien beginnt bereits am Freitagabend

13.01.2017 - Drei Wochenenden sind es noch, dann ist die Hallensaison in der 2. Bundesliga Herren beendet. Schon vor dem Schlusstag 29. Januar werden viele der sportlichen Entscheidungen gefallen sein. Jetzt am 7. und 8. Spieltag stehen in allen Gruppen richtungsweisende Spiele an.

Beispielsweise im Westen, wo die verbliebenen beiden Aufstiegskandidaten Neuss und Köln aufeinandertreffen. Auch im Süden spielen die beiden Führenden gegeneinander. Kann Frankfurt auch Dürkheim distanzieren, dürfte für den SC 80 der Wiederaufstieg fix sein. Auch im Kampf um den Klassenerhalt treffen direkt Betroffene aufeinander, zum Beispiel mit Limburg und Kreuznach, Rissen und Sachsenwald oder Bergisch-Gladbach und Düsseldorf. Nur für sechs der 24 Hallen-Zweitligisten ist es kein Doppelwochenende mit zwei Spieleinsätzen. 21 Partien stehen auf dem Programm, die ersten drei bereits am heutigen Freitagabend.

» Zur 2. Liga Herren

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner