1.BL: Mülheim und MHC starkDer Meister souverän an der Spitze von Staffel A / Polo mit wichtigem Dreier gegen TSVMH

Jugend-DM: Titel vergebenDeutsche Hallenmeisterschaften 2020 des weiblichen Nachwuchses beendet

Als Team zur FIH Pro LeagueBis zu 15 Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) mit zwei Betreuern für 120,- Euro am Tag

"Rassismus nicht dulden!"Statement des Deutschen Hockey-Bundes zum Attentat in Hanau

····

1. BL: Mülheim und MHC mit perfekten Auswärts-Wochenenden

Der Meister souverän an der Spitze von Staffel A / Polo mit wichtigem Dreier gegen TSVMH

20.10.2019 - Der Mannheimer HC hat mit zwei beeindruckenden Siegen bei Polo am Samstag und beim BHC am Sonntag die Hinrunde noch auf Platz zwei von Staffel B der hockeyliga abgeschlossen. Ebenso perfekt ging Meister Mülheim aus dem schweren Auswärtsprogramm in Hamburg hervor. Die Uhlen ließen dem Sieg am Samstag beim UHC am Sonntag einen 3:1-Erfolg bei Alster folgen und überwintern als klarer Tabellenführer der umkämpften Staffel A. Die UHC-Herren kassierten gegen Krefeld 30 Sekunden vor Ende noch das 2:2, bleiben dadurch in Staffel A um einen Punkt Dritter hinter dem CHTC. Einen ganz wichtigen Sieg landete Polo im direkten Vergleich mit dem TSV Mannheim. Nach dem 5:2 ist Polo nun gesicherter Vierter von Staffel B, hat elf Punkte Vorsprung auf Nürnberg und TSVMH, die sich - wie Großflottbek in Staffel A - wohl schon auf die Play-downs einstellen müssen.

» zur hockeyliga-Berichterstattung

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner