Jugend trainiert für Olympia 2021 – Hockey ist dabei!Schulsportstafette der deutschen Schulsportstiftung - Anmeldung bis zum 2. Juli möglich

Hallen-EM: Reservierungsstopp12. bis 16 Januar in Hamburg: Keine Reservierung für Final-Wochenende mehr möglich

Juniorinnen-WM: Feld ergänztArgentinien und Irland nehmen statt Neuseeland und Australien in Südafrika teil

Bundesliga: Viele SpitzenspieleHerren: Köln und HTHC im Duell / Damen: Bombenentschärfung verhindert Top-Spiel

····

Jugend trainiert für Olympia 2021 – Hockey ist dabei!

Schulsportstafette der deutschen Schulsportstiftung - Anmeldung bis zum 2. Juli möglich

08.06.2021 - Ein klassisches Frühjahrs- und Herbstfinale wird es 2021 nicht geben. Stattdessen hat die Deutsche Schulsportstiftung als Träger von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics ein neues Veranstaltungs- und Wettbewerbsformat entwickelt, an dem sich alle Schulen zum Start des neuen Schuljahres beteiligen können, um ein Zeichen für die Notwendigkeit von Sport und Bewegung im Kindes- und Jugendalter zu setzen.

Um interessierten Schulen ein Angebot machen zu können, beteiligt Hockey sich mit dem DHB-Hockeyabzeichen an diesem Wettbewerb. Für die Bewerbung zu diesem Wettbewerb wurde das gerade 2020 neu aufgelegte Abzeichen für den Wettbewerb von den Ressorts Sportentwicklung und Jugend entsprechend angepasst.

An der „Schulsport-Stafette“ können alle Schulen bzw. Schüler:innen aller Schulformen und Klassenstufen teilnehmen. Die zentrale Meldung erfolgt durch die Schule über ein Meldeportal der Deutschen Schulsportstiftung (DSSS). Jedes Bundesland bekommt eine Woche für die Durchführung dieser Schulsportwoche zugeteilt. Die Teilnahme kann dabei an einem oder auch an mehreren Tagen dieser Woche erfolgen.


Zur Anmeldung (bis 2. Juli 2021 möglich)

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner