Trauer um Hanna RöhrsDie WHV-Mitarbeiterin starb in der Nacht zu Dienstag im Alter von nur 53 Jahren

Hygienekonzept entwickeltDHB schickt Vereinen ein mit dem DOSB abgestimmtes Hygieneschutzkonzept für den Wettkampfbetrieb

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

Mit Abstand bestes TrainingDie Serie ist zurück aus der Sommerpause / Start mit Claas Henkel als Interviewgast

····

Trauer um Hanna Röhrs

Die WHV-Mitarbeiterin starb in der Nacht zu Dienstag im Alter von nur 53 Jahren

29.01.2020 - Mit großer Anteilnahme und Betroffenheit wurde beim Deutschen Hockey-Bund die Nachricht aufgenommen, dass Hanna Röhrs in der Nacht zu Dienstag im Alter von nur 53 Jahren gestorben ist. Hanna Röhrs arbeitete seit 2011 in der Geschäftsstelle des Westdeutschen Hockey-Verbandes und setzte sich unter anderem mit großer Leidenschaft für die Integration von Behinderten in unseren Sport ein. Unsere Anteilnahme und Gedanken gehören ihrer Familie und Freunden.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner