HCL ist Mannschaft des JahresDas Bundesligateam des HC Ludwigsburg wurde in seiner Stadt zur Mannschaft des Jahres gekürt

Hygienekonzept entwickeltDHB schickt Vereinen ein mit dem DOSB abgestimmtes Hygieneschutzkonzept für den Wettkampfbetrieb

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

Mit Abstand bestes TrainingDie Serie ist zurück aus der Sommerpause / Start mit Claas Henkel als Interviewgast

····

Der HCL ist Mannschaft des Jahres in Ludwigsburg

Das Bundesligateam des HC Ludwigsburg wurde in seiner Stadt zur Mannschaft des Jahres gekürt

06.04.20167 - Große Freude herrschte in den Reihen von Aktiven und Offiziellen. Das Bundesligateam des Hockeyclub Ludwigsburg wurde aktuell zur Mannschaft des Jahres 2016 gewählt. Immerhin ließen die Schützlinge von Trainer Daniel Weißer die weltbekannte Standardformation des Tanzclub Ludwigsburg (1. Platz Bundesliga) und Basketball Play-off Viertelfinalist MHP-Riesen hinter sich.

Die Jury aus Sportredakteuren, dem Stadtverband Sport und Vorständen der Sportvereine würdigte mit diesem Titel die sofortige Rückkehr (zehn Spiele, zehn Siege) ins Oberhaus der Hallen-Bundesliga und die souveräne Vorstellung in der Saison 16/17. „Der Aufstieg in der Halle war absolut nicht geplant“, blickt Weißer anlässlich der Feierstunde auf das Jahr zurück. „Eigentlich wollten wir Kräfte tanken für die Feldrunde“. Aber nach dem ersten Sieg entwickelte sich eine Eigendynamik und der kleine Kader, der gar mit Spielern der 2. Mannschaft ergänzt werden musste, flog förmlich von Sieg zu Sieg.

Die Freude unter den Ludwigsburger Hockeyfreunden wurde komplettiert durch den Preis für Iris Schmidt als Trainerin des Jahres und die Ehrungen der Knaben B und der Mädchen B für die Landesmeisterschaften in der 2016er Feldsaison. (Michael Thum)

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner