2. BL: Limburg erster AbsteigerBraunschweiger Damen gelingt unter neuer Führung ein Befreiungsschlag

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

Mit 25.000 Euro zur EM!Gründerinnen des Specialhockey-Team Germany gewannen bei der Generali-Partnerstory des Jahres

Mit Abstand bestes TrainingDie Serie ist zurück aus der Sommerpause / Start mit Claas Henkel als Interviewgast

····

2. Bundesliga: Limburger Herren erster Absteiger

Braunschweiger Damen gelingt unter neuer Führung ein Befreiungsschlag

27.05.2019 - In der 2. Bundesliga ist eine erste Entscheidung gefallen: Die Herren des Limburger HC stehen nach dem 3:4 bei TuS Lichterfelde als erster Absteiger fest, trotzdem konnten sich die Hessen auch über ihren ersten Saisonsieg (3:2 in Zehlendorf) freuen. Im Aufstiegskampf gaben sich die Spitzenreiter Großflottbeker THGC und TSV Mannheim keine Blöße, während die Verfolger BW Köln und SC Frankfurt patzten. Bei den Damen übernahm der Rüsselsheimer RK durch ein 4:0 über Schlusslicht Eintracht Frankfurt die Tabellenführung vom spielfreien BW Berlin. Mit einem neuen Trainergespann glückte Eintracht Braunschweig im Abstiegskampf ein Befreiungsschlag.

» 2. Liga Damen

» 2. Liga Herren

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner