BL: Alster meldet sich zurückAlsters Teams zwei Mal in Topspielen siegreich / Favoritensieg im Westen

EHF: Webinar mit JanneAm Montag, 17. August, ab 9 Uhr via Zoom / Bitte vorher registrieren

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

"Leadership is a mindset"Danas-Kapitänin Janne Müller-Wieland im Interview mit dem Olympic Channel des IOC

····

BL: Alster meldet sich zurück

Alsters Teams zwei Mal in Topspielen siegreich / Favoritensieg im Westen

15.12.2017 - Der Club an der Alster ist mit beiden Teams wieder. Die Herren meldeten sich nach dem unerwarteten Punktverlust in Heimfeld am Freitagabend mit einem 9:7 (3:4) im Topspiel beim Harvestehuder THC zurück und übernahmen damit vorerst sogar die Tabellenspitze in der Staffel Nord. Die Alster-Damen, die erst vor einigen Tagen das erste Topspiel beim HTHC verloren hatten, bleiben nach dem überraschend deutlichen 7:2 (4:2) gegen Titelverteidiger UHC Hamburg voll im Rennen um die Playoff-Plätze, zogen nach Punkten mit den Uhlen gleich. Nicht unerwartet deutlich landete im Westen der HTC Uhlenhorst Mülheim einen 10:1-Favoritensieg gegen das nach wie vor punktlose Tabellenschlusslicht aus Krefeld.

>> zur hockeyliga-Berichterstattung

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner