Spendenaktion der M50-HerrenTrainer Carsten Borstel konnte der Kinderkrebshilfe Köln knapp 2.200 Euro überreichen

Hallen-WM 2022 in LüttichNeuseeland und Australien sagen Start ab / DHB-Teams in ihren Gruppen topgesetzt

Hallen-EM: Zweites KontingentNach Ausverkauf dieses Kontingents gibt es keine weitere Reservierungsmöglichkeit

„Von der Couch in den Club“Nachfolgeformat von „Ecke - Schuss - Couch“ startet

····

Erfolgreiche Spendenaktion der M50-Herren

Trainer Carsten Borstel konnte der Kinderkrebshilfe Köln knapp 2.200 Euro überreichen

08.06.2017 - Carsten Borstel, Trainer der deutschen M50-Herren konnte jetzt knapp 2.200 Euro Spenden der Kinderkrebshilfe Köln übergeben. Im Rahmen der Hallen-WM-Premiere der Masters-Teams in Krefeld hatte die Mannschaft eine Spendenaktion für die Kinderkrebshilfe gestartet und diese auch noch bei der Ostersichtung an gleicher Stelle fortgesetzt. Borstel selbst war schon im Sommer vor Ort bei der Kinderkrebshilfe und hatte vorgeschlagen, das Netzwerk und die Möglichkeiten des Teams zu nutzen - auch weil der Verein ausschließlich von Spendengeldern lebt.

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner