AA Drink neuer PartnerDie niederländischen Sportgetränke-Marke überzeugt mit ihrer Produktpalette

Coronakrise: Infos für VereineDie DHB-Sportentwicklung hat eine Linksammlung erstellt, um Vereinen Hilfestellung bieten zu können

Hockey-Jugend-NetzwerkNeue Herausforderungen erfordern neue Lösungen! Kennt Ihr das Hockey-Jugend-Netzwerk

Rückrundenstart Bundesliga9./10. Mai wurde als frühester potenzieller Fortsetzungstermin der Bundesliga festgelegt

····

AA Drink neuer Supplying-Partner des DHB

Die niederländischen Sportgetränke-Marke überzeugt mit ihrer Produktpalette

Der Deutsche Hockey-Bund freut sich, eine neue Sponsoring-Partnerschaft mit der niederländischen Sportgetränke-Marke AA Drink verkünden zu können. Die Marke AA Drink ist neu auf dem deutschen Markt und in Supermärkten im gesamten Bundesgebiet erhältlich. AA Drink existiert aber bereits seit 25 Jahren in den Niederlanden und Belgien. Millionen begeisterter Amateursportler und Profis vertrauen AA Drink, wenn es darum geht, auf dem Sportplatz maximale Leistung zu bringen. 

Seit 1. Juni stattet AA Drink die deutschen Feldhockey-Nationalteams mit der ganzen Bandbreite seines Sortiments funktionaler Sportgetränke aus. AA Drink und der DHB werden noch in diesem Jahr gemeinsam eine Clubkampagne starten, die einen Einblick bieten wird, wie sich Leistung verbessern lässt, indem man die richtige Art von Ernährung und Sportgetränken nutzt.

„Die Mission von AA Drink ist, die Leistung von Athleten mit unseren funktionalen Sportgetränken zu befördern“, so Guido Gielen, Marketing-Manager von AA Drink. „Speziell, wenn es um Feldhockey geht, welches eine sehr anspruchsvolle Sportart, mit einer einzigartigen Kombination aus Ausdauer und Kraft, ist. Die Einzigartigkeit der Produktpalette von AA Drink zeigt sich im Moment des Gebrauchs. AA Drink bietet spezifische Produkte für unterschiedliche Gelegenheiten. Weil jeder Moment im Sport – ob vor, während oder nach dem Wettkampf oder Training – von unterschiedlichen Bedürfnissen geprägt ist und daher auch speziell abgestimmte Sportgetränke braucht.“

„Für uns ist dies eine sehr positive neue Partnerschaft“, so DHB-Sportdirektor Heino Knuf. „Im Hockeysport schauen wir auf jedes Detail, das unsere Teams im sehr engen internationalen Konkurrenzkampf wettbewerbsfähig macht. Und da spielen auch ernährungsphysiologische Aspekte eine große Rolle. AA Drink wird uns mit seiner sehr gut abgestimmten Produktpalette helfen, die Spielerinnen und Spieler ideal zu versorgen – in jeder Wettkampfsituation.“

“AA Drink” Sports Drinks für Ihren lokalen Hockeyclub? Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin mit unserem Vertriebsmitarbeiter vor Ort unter info@aa-drink.de oder 02203-94792 90. Entdecken Sie, wie wir Ihren Verein unterstützen können und erhalten Sie zwei Freikarten für die Europameisterschaft (August 2019) in Antwerpen, Belgien!

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner