2.BL: Letztes SpielwochenendeLetzte 30 Partien vor der Winterpause / Topspiele in Raffelberg und Nürnberg

StellenausschreibungDer Deutsche Hockey-Bund e.V. sucht zum 01.10.2020 einen Sportdirektor (m/w/d)

DKMS: Online registrieren!Der langjährige Charity-Partner des DHB braucht in der Corona-Krise die Hockey-Unterstützung

Teammanager/in gesuchtDer DHB sucht ab sofort eine*n Teammanager*in auf Honorarbasis (m/w/d)

····

2. Bundesliga: Letztes Spielwochenende

Letzte 30 Partien vor der Winterpause / Topspiele in Raffelberg und Nürnberg

11.10.2019 - Die letzte Chance, in diesem Jahr noch etwas für das Punktekonto zu tun, gibt es am Wochenende in der 2. Bundesliga. Die letzten Spiele vor der Winterpause stehen an, wobei die Damen von Eintracht Braunschweig und die Herren vom Düsseldorfer HC und SW Köln ihr Feld-Pensum bereits beendet haben. Die Topspiele auf weiblicher Seite sind Nürnberg gegen Lichterfelde sowie Raffelberg gegen Bremen, da hier die beiden Bestplatzierten der Gruppen Süd und Nord aufeinandertreffen. Bei den Herren könnte Gladbach mit einem Sieg in Neuss die Führung in der Nord-Gruppe übernehmen. Im Süden sticht das Verfolgerduell München gegen Frankenthal heraus. 18 Damen- und 12 Herrenspiele sind es, anschließend macht die zweite Liga bis 18. April 2020 Winterpause.

» 2. Liga Herren

» 2. Liga Damen

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner