18.-23. Mai: Sechs hochkarätige Partien in BerlinHerren gegen Indien / Damen und Herren gegen Neuseeland auf dem Ernst-Reuter-Sportplatz

Tokio 2021 fest im BlickKais al Saadi: "Dankbar für das Privileg, uns im Lockdown auf Olympia vorbereiten zu können"

Neu: Der Performance-KaderDer Kader für das Jahr 2021 stellt sich der Hockeyfamilie vor

Bewerben: Das Grüne Band 2021Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung im Verein sichern / Bewerbung bis 31. März

····

18.-23. Mai: Sechs hochkarätige Partien in Berlin

Herren gegen Indien / Damen und Herren gegen Neuseeland auf dem Ernst-Reuter-Sportplatz

Das Ernst-Reuter-Sportfeld (Sven-Hedin-Straße, 14169 Berlin) in der Hauptstadt ist ab Mitte Mai Schauplatz einer hochkarätigen Serie von sechs Pro-League-Partien. Den Auftakt machen zwei Begegnungen der HONAMAS gegen Indien, den Gastgeber der WM 2022 und bislang ganz starken Pro-League-Kontrahenten. Die Inder konnten zuhause sowohl Weltmeister Belgien als auch Australien und die Niederlande jeweils einmal schlagen und gelten als aussichtsreicher Mitbewerber um eine olympische Medaille in Tokio.

Drei Tage später treten sowohl die Herren als auch die Damen zwei Mal gegen Neuseeland an. Die Black Sticks sind mit beiden Geschlechtern Weltklasse und werden den deutschen Teams mit Sicherheit alles abverlangen. Berlins Sport-Staatssekretär Aleksander Dzembritzki, freut sich auf spannende Partien: „Hockey hat in der Sportmetropole Berlin traditionell einen hohen Stellenwert. Deshalb freuen wir uns besonders, dass die deutschen Hockeyteams mit gleich sechs Top-Spielen in der Hauptstadt Station machen werden. Ich hoffe, dass die große Euphorie, die es bereits vor den leider ausgefallenen Pro-League-Spielen im Frühjahr 2020 gab, auf die Mannschaften abstrahlt und wir hier tollen Sport erleben können.“

Bei der Organisation auf dem Ernst-Reuter-Sportplatz wird Zehlendorf 88 als Verein die Organisation unterstützen. Dessen Geschäftsführer Christian Popitz sagt: „Auch bei uns herrscht große Vorfreude auf die Pro-League-Spiele. Pfingsten findet traditionell bei uns auf vier Kunstrasenplätzen eines der größten Jugendturniere Deutschlands statt. Das bietet den Spielen der Nationalteams einen würdigen Rahmen!“

Ansetzungen:
Dienstag, 18. Mai, 17.30 Uhr, Herren: Deutschland – Indien
Mittwoch, 19. Mai, 17.30 Uhr, Herren: Deutschland – Indien

Samstag, 22. Mai, 12.00 Uhr, Damen: Deutschland – Neuseeland  
                             15.30 Uhr, Herren: Deutschland – Neuseeland
Sonntag, 23. Mai, 10.00 Uhr, Damen, Deutschland – Neuseeland
                             13.30 Uhr, Herren: Deutschland – Neuseeland

» direkt zur Vorverkaufsseite

» 24./25. April: DANAS zum Auftakt in Düsseldorf gegen China

» 29./30. Mai: Am Ende Top-Matches gegen Australien in Hamburg

Premium-Partner

 

Pool-Partner

Pool-Partner