Neu: App für Regelwerk und SpielordnungDer Schiedsrichter- und Regelausschuss hat mit Entwickler Karsten Traub eine Application für das Regelwerk und die Spielordnung erarbeitet

Hallen-EM: Reservierungsstopp12. bis 16 Januar in Hamburg: Keine Reservierung für Final-Wochenende mehr möglich

Juniorinnen-WM: Feld ergänztArgentinien und Irland nehmen statt Neuseeland und Australien in Südafrika teil

Liga: Wenig weiße WestenKölns Herren ein Jahr ohne Niederlage / Bremens Damen in Liga zwei top

····

Neu: App für Regelwerk und Spielordnung

Der Schiedsrichter- und Regelausschuss hat mit Entwickler Karsten Traub eine Application für das Regelwerk und die Spielordnung erarbeitet

Die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen ungebremst voran. Dem technischen Fortschritt wollen wir uns natürlich auch im Hockeysport nicht verschließen. Aus diesem Grund hat der Schiedsrichter- und Regelausschuss in den letzten Wochen intensiv an einer Application für das Regelwerk und die Spielordnung gearbeitet. Mit Hilfe von Karsten Traub, der bereits die „Hockeypass-App“ entwickelt hat, können wir nun die Hallen-, Feld- und Kleinfeldregeln sowie die Spielordnung in einer mobilen Version anbieten.

Bei Bedarf hat so jeder Hockeyinteressierte einfachen und direkten Zugriff auf die entsprechenden Regularien. Entsprechende Änderungen von Regeln oder Spielordnung können in der Zukunft schnell und ohne großen Aufwand veröffentlicht werden. Die App meldet nach der jeweiligen Datenanpassung automatisch die Aktualisierung, so dass ausschließlich Zugriff auf die aktuellste Onlineversion besteht. Es wird natürlich auch weiterhin eine entsprechende PDF-Version auf hockey.de zum download angeboten, aber zukünftig auf eine Printversion verzichtet.

Zunächst werden wir die iOS-basierende Version für „Apple“-Produkte bereitstellen. Die App für Android-Geräte befindet sich noch in der Entwicklung und wird später folgen. Die Apple-Anwendung ist ab sofort im „AppStore“ unter dem Suchbegriff „Hockey Regelbuch“ zu finden und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Eine Rückmeldung oder Anregung bezüglich Inhalt und Navigation kann gerne jederzeit an blasch@deutscher-hockey-bund.de gegeben werden.

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner