BL: Klipper bleibt punktlosDer Klipper THC hat am Sonntag nicht unerwartet auch im letzten Hinrunden-Spiel nicht gepunktet.

Lemmle ins EHF-Board gewähltCarola Morgenstern-Meyer wurde zum Abschied zum Member of Honour der EHF ernannt

Neuer ÖHV-BundestrainerRobin Rösch übernimmt Österreichs Herren von Thomas Szmidt

Hallen-WM 2022 in LüttichNeuseeland und Australien sagen Start ab / DHB-Teams in ihren Gruppen topgesetzt

····

BL: Klipper bleibt punktlos

Der Klipper THC hat am Sonntag nicht unerwartet auch im letzten Hinrunden-Spiel nicht gepunktet.

30.10.2016 - Tabellenschlusslicht Klipper THC hat am Sonntagnachmittag nicht unerwartet auch das letzte Spiel der Bundesliga-Hinrunde nicht gewinnen können. Gegen den eher uninspiriert wirkenden Vizemeister UHC Hamburg konnte mit 0:3 (0:1) die Niederlage allerdings in einer akzeptablen Dimension gehalten werden. Klipper überwintert damit als punktloser Letzter, während der UHC Hamburg nun mindestens bis zum nächsten Wochenende auf einem Playoff-Platz steht.

» Zur Erstliga-Berichterstattung

Premium-Partner

 

 

 

 

Pool-Partner

Pool-Partner