Virtuelle TrainerfortbildungenDer Deutsche Hockey-Bund e.V. bietet weitere Webinare bis Ende 2020 an.

WU16: Markku Slawyk hört aufDer bisherige Co-Trainer Jan Henseler übernimmt den Staffelstab bei den U16-Damen

DHB: Neue digitale PlattformenProjekt zur Verbesserung der digitalen Angebote mit dem Unternehmen Computer Rock

Vizepräsident BundesligenHenning Fastrich ist das neue, für die Bundesligen zuständige Mitglied im DHB-Präsidium

····

Virtuelle Trainerfortbildungen - Regelmäßige Webinare bis Ende 2020

Der Deutsche Hockey-Bund e.V. bietet weitere Webinare bis Ende 2020 an.

14.05.2020 - Die erste Webinarreihe des DHB als Möglichkeit der virtuellen Trainerfortbildung ist sehr erfolgreich gestartet. Trotz nicht allzu langer Anmeldephasen einzelner Webinare wurde das Angebot von vielen Trainern wahrgenommen, sogar aus dem Ausland haben sich deutsche Trainer dazu geschaltet. Bei den 12 kurzfristig organisiert und dennoch professionell durchgeführten Webinaren gab es knapp 300 Teilnehmer, da fast alle Termine aus- oder sogar überbucht waren.

Einem unserer Referenten, dem Co-Trainer der HONAMAS, Aditya Pasarakonda, macht die Vermittlung von Wissen und das Teilen seiner Erfahrung so viel Spaß, dass er auch gerne gleich 4 Webinare durchgeführt hat: „Die verschiedenen Formate der letzten Wochen haben bewiesen, dass Fortbildung auch online geht. Diskussionen, Gespräche und Vorträge waren genauso möglich.“ Durch die virtuellen Fortbildungen hatte er die Möglichkeit, seine Kompetenzen an sehr viele Trainer weiterzugeben, lediglich der persönliche Kontakt hatte ihm gefehlt, wie vielen anderen Trainern vermutlich auch. Dies ist auch ein Grund, dass Präsenzveranstaltungen für die Trainerbildung weiterhin einen hohen Stellenwert haben. Für einen Verlängerungszeitraum werden demnach nur 50% digital wahrgenommene Fortbildungslerneinheiten anerkannt. Aufgrund der hohen Nachfrage sind weitere Webinare bis Ende 2020 geplant, die in einem monatlichen Rhythmus angeboten werden:

Die Webinare werden jeweils am ersten Montag im Monat von 

18-19:30 Uhr für Trainer aller Lizenzstufen angeboten.

Am 07. Juni 2020 geht es mit Tillmann Bockhorst los. Anmeldung für die Webinare auf » akademie.hockey.de.

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

Pool-Partner